teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.03.2006
    Ort
    Jena
    Semester:
    12
    Beiträge
    218

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hey Leute ich weiss die Frage ist bestimmt schon mal gestellt wurden aber ich bin gerad en bissl durchn wind! wie siehts aus wenn man im pflegepraktikum krank ist Ich renn heut schon en ganzen Tag von einem Arzt zum anderen und kann demzufolge heut nicht arbeiten was morgen wird, keine ahnung! muss ich wenn ich ne arbeitsunfähigkeitsbescheinigung für heut hab den tag nacharbeiten? mfg maria



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Pipipiratin Avatar von Doctöse
    Mitglied seit
    19.08.2005
    Ort
    schön :-)
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    6.258
    Das hängt von deiner Klinik ab, wo du das Praktikum machst. Manche lassens untern Tisch fallen, wenn du mal 2-3 Tage fehlst, bei anderen muß mans nacharbeiten. Da würd ich mich erst mal auf deiner Station erkundigen (die Pflegedienstleitung kriegts ja nicht unbedingt mit, ob du da warst, oder nicht), wenn die nett sind, brauchste die Tage nicht nachzuarbeiten.
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    I carry the sun in a golden cup...

    Vielleicht sei der glücklichste Mensch einer,
    der in eine schier unlösbare Aufgabe verwickelt ist,
    deren Lösung ihm nicht einen Augenblick unmöglich erscheint



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    prüfungsrelevant. Avatar von Olle83
    Mitglied seit
    28.11.2005
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    Achtumeinegüte!
    Beiträge
    853
    Auf jeden Fall solltest du aber auf deiner Station Bescheid geben. Nach drei Tagen einfach wieder da zu sein - "ach übrigens, ich war krank" - kommt sicher nicht so gut an.
    Hey Olle,
    regards from Tijuana!
    I'm having a great time, partying all night long
    (you know what I mean ) Cya, your Sig!



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.02.2006
    Ort
    Lübeck
    Semester:
    4
    Beiträge
    10
    Geh davon aus, dass Du jeden Tag Deiner Krankheit nacharbeiten mußt. Du hast bei einer kurzen Tätigkeit/ Praktikum kein Recht auf Krankheitstage. Ist in irgendeiner Ordnung geregelt. Und außerdem rate ich Dir mit Deiner Stationsschwester zu sprechen und ihr den Termin zu nennen, wann Du wieder fit bist.
    Ich bin während meines Praktikums auf der Intensiv-Station krank geworden und hab wegen der Rückweldundung ganz schön Ärger bekommen.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Dr. med. in spe.
    Mitglied seit
    01.09.2005
    Ort
    Marburg
    Semester:
    drei
    Beiträge
    201
    Ich musste meine Krankheitstager nicht nacharbeiten. ich ahb dan morgens um 6 angerufen gesagt so und so undda hat keiner Theater gemacht, alks ich anch zwei tagen weidwer da war, war alles wiede rim Lot. Kommt halt sehr auf die PDL oder Oberschwester an und enn du sonst deinen Job gut machst und nicht fürs simulieren bekannt bist, müsste dasso hinhaun, denn eine reguläre Krankenschwester die krank ist, muss aj auch nciht nacharbeiten und die kreigt ja dafür noch Gehalt im gegensatz zu uns.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020