teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Niesel
    Mitglied seit
    31.03.2005
    Ort
    Dresden
    Semester:
    abi 06
    Beiträge
    82
    Hi an alle,

    also ich nehme jetzt in Kauf, dass mich einige vielelicht lynchen werden, weil die Frage vielleicht schon mal kam.
    Ich hatte vor nach dem Abi ein Jahr ins Ausland zu gehen und dann eine Berufsausbildung zu machen. (Hab mir schon bissel was überlegt, aber tut ja nichts zur Sache....)

    Jetzt wälze ich grade mal das ZVS-Info und stoße da auf folgendes kleines Sätzchen (WS 2005/06 Seite 40, grauer Kasten)

    "Wer die Studienberechtigung nach dem 15.Juli 2007 erwerben wird, erhält für die Absolvierung einer berufsausbildung vor dem Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung keine Wartezeitverbesserung mehr"

    und dann aber noch:

    "die ZVS berücksichtigt folgende Berufsausbildungen:
    -eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf...."

    Also was wäre denn, wenn ich eine Ausbildung zur MTA, BTA, Physiotherapeutin, KS, Chemielaborantin oder irgendetwas ähnliches machen würde? das sind ja meiner Meinung nach alles anerkannte Ausbildungsberufe. Zählen die nun als Wartesemester oder nicht.
    Ich bin echt grade einem Herzkasper nahe.

    LG Niesel
    New Zealand - God's own Paradise



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    Bayer auf Abwegen
    Mitglied seit
    06.10.2003
    Ort
    Vienna
    Semester:
    Assistenzarzt
    Beiträge
    2.892
    Wenn ich das richtig verstanden habe, machst du erst Abi, gehst dann ins Ausland und machst dann die Ausbildung, richtig?

    Dann ist die ganze Geschichte eh fuern Hund, denn bei dem von dir zitierten Absatz gehts ja um den Umstand, dass das Abi NACH der Berufsausbildung gemacht wurde.

    Edit:

    Wartesemester sind das aber sowieso! Nicht dass du das jetzt falsch verstehst. Frueher gabs mal extra Wartesemester fuer ne Ausbildung vor dem Abitur, aber das ist mittlerweile hinfaellig. Deshalb laufen die "normalen" Wartesemester waehrend der Ausbildung aber weiter.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Niesel
    Mitglied seit
    31.03.2005
    Ort
    Dresden
    Semester:
    abi 06
    Beiträge
    82
    Okay dann habe ich das wohl ein bisschen falsch verstanden. und ja du hast das richtig verstanden: Abi - Ausland - Ausbildung

    Und danke nochmal, das beruhigt mich jetzt wieder

    Niesel
    New Zealand - God's own Paradise



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook