teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.02.2006
    Beiträge
    50
    Hallo,

    ich hätte bitte eine wichtige Frage an euch. Ich möchte zum Wintersemester mit dem Medizinstudium anfangen, d.h. ich hoffe, dass ich mittlerweile mit 10 genug Wartesemester angesammelt habe. Meine Frage an euch wäre bitte: Ich bin noch in einer Ausbildung und möchte diese auch zu Ende machen. Ist es möglich, dass Medizinstudium in die Länge zu ziehen, d.h. z.B. statt 6 Jahre 10 Jahre Studienzeit einzuberechnen? Kann man sich vom 1. Semester weg von einigen Kursen befreien lassen, d.h. weiniger Scheine pro Semester machen? Geht das? Hat jemand von euch Erfahrungen damit gemacht oder würdet ihr mir von einer Doppelbelastung an sich abraten?

    Ich hoffe auf eure Hilfe und würde mich über zahlreiche Antworten freuen.

    Liebe Grüße
    Phil



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    =Y= Avatar von little_lunatic
    Mitglied seit
    16.03.2005
    Ort
    Frankfurt
    Semester:
    Alle
    Beiträge
    7.005
    im wievielten Jahr der Ausbildung bist du denn? also wie lange würde die ausbildung noch laufen?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.04.2005
    Beiträge
    60
    würd mich auch interssieren.
    Müsste doch gehen, dass man halt langsamer studiert, oder gibts da zeitliche beschränkungen?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Fäkalkollektor Avatar von thorsten83
    Mitglied seit
    08.05.2005
    Ort
    war Heidelberg
    Semester:
    Fertig
    Beiträge
    513
    Wenn es länger dauert muss man halt auch mehr Studiengebühren bezahlen (nach ner bestimmten Zeit Langzeitstudiengebühren und eben die ab SS 2007 in einigen Bundesländern kommenden regulären Studiengebühren).



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.02.2006
    Beiträge
    50
    Hallo,

    die Ausbildung geht in Richtung Psychologie und würde, wenn ich sie fertig mache 5-6 Jahre dauern. Meine Frage: kann man das Studium hinauszögern, d.h. alle Scheine langsamer machen, oder nicht? Gibt es da Grenzen, z.B. die Studiendauer von 10 Jahren darf nicht überschritten werden?

    Danke für eure Hilfe
    Phil



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook