teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Gesundheits-u.Krkpfleger
    Mitglied seit
    14.09.2005
    Ort
    Onkologie
    Semester:
    10.Wartesemester
    Beiträge
    133
    Hallo Leute!
    Hab mich vor ca. 2Wochen bei der ZVS beworben und hab beim AdH 1.Göttingen; 2.Mainz; 3.Tübingen, etc

    Heute war ich auf der ZVS- Seite und lese das hier: (Für Tübingen)

    Vorauswahl: Ja
    Kriterien: Die Teilnehmer werden nach der Durchschnittsnote unter den Antragstellern bestimmt, die die Universität Tübingen in 1. Ortspräferenz genannt haben. Die Teilnehmerzahl ist auf die dreifache Menge der Anzahl der Studienplätze, die für das Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) zur Verfügung stehen beschränkt.
    Auswahl:
    Nach Durchschnittsnote und „Berufsbonus“ und „Wettbewerbsbonus“.Als „Berufsbonus“ erhält der Bewerber eine Gutschrift von 0,1 auf die Durchschnittsnote für je 6 Monate einer Berufsausbildung und/oder Berufstätigkeit in einem für die Medizin relevanten Beruf.Für einen 1. – 3. Preis für Arbeiten in einem naturwissenschaftlichen Bereich (z. B. „Jugend forscht“) wird ein Bonus von 0,5 angerechnet.
    Die maximal erreichbare Bonuspunktzahl beträgt 0,5.
    Da ich mich in der Krankenpflegeausbildung befinde (3.Lj.) würde das heißen, ich bekäme 0,5 gutgeschrieben und wäre dann von 2,7 auf 2,2.

    Aber ich versteh das nicht. Wählen die erst nach Abibesten aus oder hätte ich da evtl. auch ne Chance???
    Wenn ja werde ich meine Reihenfolge auf jeden Fall noch ändern und TÜ auf Platz 1 setzen.
    Was meint Ihr?

    Grüßle, Alex M.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Gesundheits-u.Krkpfleger
    Mitglied seit
    14.09.2005
    Ort
    Onkologie
    Semester:
    10.Wartesemester
    Beiträge
    133
    ...was ist denn los?

    Kann mir keiner helfen?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    05.06.2005
    Ort
    Charité
    Beiträge
    323
    Zitat Zitat von Alex83
    ...was ist denn los?

    Kann mir keiner helfen?
    Hallo,
    um es kurz zu fassen: Du musst Tübingen auf OP 1 setzten, damit du überhaupt berücksichtigst wirst!!!
    Trotzdem wird es mit 2,2 wohl praktisch unmöglich (gerade in Tübingen, einer Uni mit den höchsten NCs). Eigentlich ist das auch genau die Ironie der Geschichte mit Tübingen und der Durchschnittsverbesserung durch Berufsausbildung. Es wird kaum Leute geben, die durch diese Regelung profitieren, da die Leute ca. einen Abischnitt von 1,8-1,9 haben müssten und eine Berufsausbildung um überhaupt eine Chance auf Berücksichtigung zu bekommen. Nur, Leute mit 1,8-1,9 haben i.d.R. keine Ausbildung/oder Berufserfahrung, da sie mit diensen Durchschnitten vor wenigen Jahren noch ohne weiteres reingekommen wären oder bereits über Wartezeit einen Platz bekommen würden.

    Viele Grüße



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    Tübingen hat die Lage, dass sie zwar nicht übermäßig beliebt sind, aber nur wenige Platze anbieten, was zu solchen Elite-NCs führt - und damit wären wir genau bei der Problematik, die HalloBallo treffend auf den Punkt gebracht hat. Also ich seh in Tübingen auch kaum eine Chance für dich wie für alle anderen mit einem Abi >1.6 .
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    gewöhnlich
    Mitglied seit
    29.04.2006
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    lang genug studiert...
    Beiträge
    549
    Also ich seh in Tübingen auch kaum eine Chance für dich wie für alle anderen mit einem Abi >1.6 .
    ... was durchaus beabsichtigt ist ...
    schließlich ist die unsre Uni "Elite" ...
    (oder so ähnlich)


    Ohne Spaß jetzt:
    Kannst es gerne versuchen - aber als Tü-Student muss ich Dir sagen, dass die Chancen recht mies stehen (NC im Moment 1,2 bis 1,4) und im Auswahlgespräch wird dann (hat man das Gefühl) doch wieder nach Abinote entschieden.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook