teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.05.2006
    Beiträge
    10
    hallo!

    ich bin ende der 13. klasse und werd wohl n 1,8-er schnitt haben. ich bin relativ flexibelund bereit überall in deutschland zu studieren. gibt es denn unis, die 1,8er schüler annehmen?
    wie waren denn die nc in letzter zeit? (z b in magdeburg, greifswald, duisburg, dresden...?)
    wie bewerb ich mich am geschicktesten bei der zvs, um irgendwo angenommen zu werden?
    ich komm aus baden-württemberg, wird da mein abi-durchschnitt eigentlich noch angehoben, wenn ich in einem anderen bundesland studiere?

    gruß von einer verzweifelten



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    akuter Notfall
    Mitglied seit
    03.10.2005
    Beiträge
    142
    wir hatten vor kurzem die frage von nem 1,7 schnitt...schau doch einfach da mal nach, die antworten passen ebenso gut zu deiner frage!
    ( wie wärs mit suchfunktion gewesen??! )



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.09.2005
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    262
    www.zvs.de

    die konkurierst nur mit den leuten aus deinen eigenem bundesland um den studienplatz, deswegen passiert nichts mit deinem schnitt, wenn du in einem anderen bundesland studierst



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Dr. med. in spe.
    Mitglied seit
    01.09.2005
    Ort
    Marburg
    Semester:
    drei
    Beiträge
    201
    also letztes Somersemster ahben Leute mit 1,8 in gießen einen Studienplatz bekommen, also wenn es zum WS nicht dann wahrscheinlich im Sommer.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    Zum WS sieht es schwierig aus, an unbeliebten Unis könntest du vielleicht in den Nachrückverfahren Anfang/Mitte Oktober noch Glück haben.
    Ich würde dir aber raten, dich auf mind. ein halbes Jahr Wartezeit einzustellen. Vielleicht hast du vorher Glück (Nachrücken/Los), aber du könntest schon mal daran denken dein Pflegepraktikum zu machen, dann könntest du auch noch ins Ausland für nen Monat oder zwei. Denk aber daran, dass du dich wie alle Altbewerber dann schon im November für's Sommersemester bewerben musst.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook