teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Le Monsiéur
    Registriert seit
    18.06.2005
    Semester:
    9
    Beiträge
    454
    Kann man irgendwo nachlesen welche Unis jetzt genau Studiengebühren erheben werden (z.B. Hamburg, Kiel oder Münster)?



  2. #2
    .... Avatar von dreaming
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    hinter der Schulbank
    Semester:
    theo-praktisch lernen
    Beiträge
    874
    www.abimagazin.de da irgendwo im archiv

    oder die suchfunktion
    PLC Mitglied

    Tausche betonierte Zukunft gegen blühende Vergangenheit.

    Dinge erledigen sich nicht, indem man sie nur anschaut.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    106
    Also ich kann dir mit Sicherheit sagen,dass die Mainzer Uni keine Studiengebühren verlangt. Rest weiß ich leider nicht.



  4. #4
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Registriert seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    @Odin: Zur Info, das ist Ländersache, die Unis haben da nix zu sagen. Wenn ein Bundesland Studiengebühren einführt, dann gilt das für alle öffentlichen Hochschulen in diesem Bundesland!
    Generell kannst du sagen, dass in BLs mit SPD oder PDS Regierungsbeteiligung keine Studiengebühren verlangt werden. CDU/CSU und FDP führen sie soweit möglich in "ihren" Bundesländern ein.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2005
    Ort
    Frankfurt am Main
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    70
    In Hessen wollen allgemeine Studiengebühren einführen ab Wintersemester 2007/2008.Die Gebühren werden zwischen 500 und 1500 pro Semester + der Semesterbeitrag.Ist aber noch nicht entschieden,wird erst ,glaube ich, im September klar.



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook