teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.01.2006
    Ort
    Regensburg, war mal!
    Semester:
    endlich Ärztin
    Beiträge
    553
    Meine Wunschunis in Bayern hatten im letzten WS einen NC im ADH von 1,5. An letzter Stelle habe ich Frankfurt angegeben, die hatten 1,7. Meinen Notenschnitt weiß ich nicht, da den (österr. Zeugnis) die ZVS selbst ausrechnet, drüfte aber so bei 1,6 liegen. Heißt das, dass ich vermutlich einen Platz im AdH in Frankfurt bekomme, aber keine Chance mehr habe im Nachrückverfahren in den bayrischen Unis nachzurücken, obwohl das im Vorjahr bei einigen Unis zT bis 1,7 möglich war. Oder kann man in der Zeit, wenn man laut ZVS die Reihenfolge der Unis noch ändern kann, Frankfurt überhaupt rausstreichen und darauf vertrauen/hoffen, dass man einen Nachrückplatz kriegt. Oder geht rausstreichen nicht mehr?
    Hat da jemand von euch ne ahnung????



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.08.2005
    Beiträge
    322
    Nachrückverfahren finden nur statt, wenn Plätze nicht angenommen werden. Die Anzahl der nicht angenommenen Plätze - die dann im Nachrückverfahren vergeben werden - ist niemandem zu Beginn bekannt. Eine Progrnose mag man wagen, aber sicher ist nichts.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    Als rausstreichen geht nicht mehr, was du bis zum Bewerbungsschluss angegeben hast, gilt.
    In das Nachrückverfahren (welches unter Garantie jedes Mal stattfindet, anders als das Losverfahren welches oft aber nicht immer stattfindet) gelangt man NUR wenn man im Hauptverfahren des AdHs KEINEN Platz bekommen hat. Wurdest du also regulär in Frankfurt zugelassen, nimmst du am weiteren Verfahren nicht mehr teil.
    Wenn du unbedingt nach Bayern willst, solltest du Frankfurt nicht nennen. Alles andere ist ein Glücksspiel.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von my_precious
    Mitglied seit
    03.03.2006
    Ort
    freiburg
    Beiträge
    1.245
    beliebte unis haben bestimmt viel weniger nachrückpätze als unbeliebte gell



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    Ist zwar möglich, würd ich aber so net unterschreiben. Auch Topabiturienten müssen/wollen Bund/Zivi/FSJ oä machen und nehmen deswegen erstmal ihren platz nicht ein.
    Also an allen Unis wird nachgerückt, in welchem Ausmaß kann man net sagen, gibt keine Zahlen dazu.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook