teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 29
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2006
    Beiträge
    85
    Hallo,

    ich habe mich gestern bei einem Krankenhaus vorgestellt und gefragt, ob ich dort nicht in den Ferien ein Praktikum absolvieren könne.
    Als ich der Dame sagte, dass ich einmal Medizin studieren möchte, sagte sie mir, ich müsse, um Medizin zu studieren, so oder so im Vorfeld ein 3 monatiges Praktikum in einem Krankenhaus absolviert haben, für die meisten Universitäten sei es eine Voraussetzung zur Zulassung.
    Von einem solchen Praktikum habe ich noch nie etwas gehört, stimmt das tatsächlich?

    Tschö



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    shakespeareslady
    Mitglied seit
    25.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Semester:
    Vorklinik 4. Semester
    Beiträge
    1.527
    hey,

    voraussetzung für die zulassung zum studium ist das pflegepraktikum nicht, du musst es aber im laufe des studiums absolvieren (glaube vor dem physikum?! bitte um korrektur, falls das falsch ist) und da du in den semesterferien sicher auch mal frei haben möchtest, kann es wirklich nicht schaden, es vor dem studium zu machen. wenn du die zeit hast, mach es vorher! soweit ich weiss, muss man das abi aber schon in der tasche haben!!
    lg
    Je öfter du unterwegs fragst, wie weit du noch zu gehen hast, umso länger wird dir der Weg erscheinen.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.740
    Genau - shakespeareslady hat vollkommen Recht.
    3 Monate müssen bis zum Physikum abgearbeitet sein, vor der Zulassung ist es keine Voraussetzung (Ausnahme Witten-Herdecke, aber da ist das ganze Zulassungsverfahren ja anders).
    Unter Umständen werden nur Praktika nach deinem Abitur anerkannt. Das kommt aufs zuständige Landesprüfungsamt an (das wiederum richtet sich nach Studienort).
    Und es empfiehlt sich tatsächlich mindestens einen Monat vor dem Studium zu machen, sonst werden für dich die Semesterferien sehr kurz. Dabei ist wichtig - vom ersten zum letzten Arbeitstag (inkl. freie Tage dazwischen) müssen es mindestens 30 Kalendertage sein.
    Alles weitere erfährst du in den Merkblättern der LPAs, z.B. unter www.rp-dresden.de/lpa.
    "Wir hatten Zeit. Er, weil er alt, ich, weil ich jung war."
    Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    the day after
    Mitglied seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    Noch als Ergänzung:

    Es kann von LPA zu LPA verschieden sein, wie du dein Krankenpflegepraktikum splitten darfst - am besten in 30-Tage Einheiten splitten bzw. sich darüber informieren, wie's an deiner bevorzugten Uni gehandhabt wird!



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2006
    Beiträge
    85
    Ok, alles klar, das hat mir geholfen, danke



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook