teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.02.2006
    Ort
    Münster
    Semester:
    6.
    Beiträge
    34
    Ganz ehrlich meine Meinung, es wird genauso "schlimm" wie immer werden!
    Auch mit den ganzen neuen Verfahren werden im Endeffekt doch die mit den 1,x Schnitten die Nase vorn haben. Es ist besser sich schon mal jetzt einen "Notfahrplan" zurecht zu legen, damit könnte man seine Zeit gut mit rumschlagen. Ich spreche da aus Erfahrung ...

    Der Troy



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.07.2006
    Ort
    Egal!
    Semester:
    In absehbarer Zeit keins... :-(
    Beiträge
    108
    Hi!

    Also ich versteh grad nix...^^

    Wie ist das in Rostock? Ich hab auch schon gehört dass man u.a. in Rostock, Göttingen oder sowas auch mit einem nich ganz so guten Notendurchschnitt reinkommt...

    Aber kann mich einer mal über die Kriterien informieren nach der die die Med-Studenten auswählen?
    Oder kann ich das irgendwo gut nachlesen?
    Was heißt man muss alle NWs mit guten Ergebnissen haben? Was ist wenn ich Physik zum Beispiel nach der 11 nich mehr hatte? Dafür aber BioLK und ChemieGK? Oder haben die noch andre Kriterien??
    Hilfe^^



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #8
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    FA Anästhesie
    Beiträge
    2.661
    Dia, ein "nicht ganz so guter Notendurchschnitt" bedeutet in dem ZVS-Kontext einen Schnitt 1.8-2.0... bei Greifswald sieht'S evtl nen Tick besser aus. Aber sonst? Generell wird sicher wieder bei 1.7 Sense sein.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Irina86
    Mitglied seit
    05.07.2006
    Ort
    Rostock
    Semester:
    2
    Beiträge
    446
    das mit den NWs frage ich mich auch ... bei uns ist es so, dass man generell nicht alle naturwissenschaften belegen kann ... bereits nach der 10/11? muss man ein fach abwählen - bei mir war es physik.

    also, wie seht ihr meine chancen? ... durchschnitt 1,8 (644 punkte)
    deutsch-GK: 6, 8, 7, 8
    physik: /
    biologie-LK: 11, 15, 12, 12
    mathe-GK: 15, 13, 14, 14
    chemie-LK: 14, 14, 14, 15 // hm, man merkt, wo meine interessen liegen

    ich hoffe, dass ich irgentwo reinkomme ... bisher habe ich gedacht, in rostock realistische chancen zu haben, aber wenn ihr meint, dass 1,8 zu schlecht sein wird ... und ich hatte ja nun auch kein physik (ich weiß nicht, ob andere 3 NWs haben).

    liebe grüße, irina
    http://spielwelt15.monstersgame.net/?ac=vid&vid=39006827

    Das Glück besteht nicht darin, daß du tun kannst, was du willst, sondern darin, daß du immer willst, was du tust.

    Leo N. Tolstoi (1828-1910), russ. Schriftsteller



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    09.07.2006
    Ort
    göttingen
    Semester:
    komm jetzt ins 3.
    Beiträge
    73
    hm, also ich denke schon, dass du mit diesen noten n den nw in rostock echt gute chancen haben wirst. dein abischnitt ist ja nun auch nicht der schlecheste. jedenfalls hast du bessere chancen als ich:
    deu:12,13,12,12
    ma:8,7,6,7
    bio:11,10,12,12

    kein chemie oder physik. das wär bei mir gar nicht gegangen...

    und ich hab n schnitt von 2,0...soviel dazu



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook