teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.01.2007
    Beiträge
    5
    Hi,

    wie vielen geht es auch mir so, dass ich eifrig auf der Suche nach einem Platz für mein Pflegepraktikum im (englischsprachigen) Ausland bin. Was sich jedoch als wesentlich schwieriger herausstellt als Anfangs gedacht. Jetzt stellt sich die Frage:

    Was bringen kommerzielle Anbieter/Vermittler von Auslandspraktika?!? Und sind sie das viele Geld wert das sie verlangen?

    Würde mich sehr freuen wenn jemand was wüsste, Erfahrungen positiver wie negativer Art hat und helfen könnte ein bisschen Klarheit in den Organisationswust zu bringen!
    Vielen Dank im Voraus

    selwer



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.11.2005
    Beiträge
    25
    studierst du denn schon?


    ich kann dir sagen: probier es NICHT in Australien oder Neuseeland. Das habe ich hinter mir, das australische wie neuseelaendische System funktioniert anders; hier kannst du nur ein Praktikum machen wenn dich eine australische Uni, oder eine Berufsschule an das Krankenhaus vermittelt.
    Man kann auch als normaler, australischer Schueler kein Praktkum in oeffentlichn Gesundheitseinrichtungen machen (auch nicht innem altersheim)....Versicherungstechnisch ist das nicht moeglich..auch wenn du alle moeglichen Visa bestimmungen abdecken wuerdest und mit einem working holiday visa ueberall arbeiten darfst kann dich aber das Krankenhaus NICHT nehmen, es sei denn du bist bereits eine qualifizierte Pflegekraft.

    Ich kann dir das sagen weil ich das machen wollte, grade von OZ nach NZ bin, mir in OZ ein Praktikunmsplatz besorgen wollte, was aber leider nicht geklappt hat. War deswegen sogar beim immigration office in Brisbane, die konnten mir das schoen erklaeren .....
    Auch private organisationen denen du unglaublich viel geld bezahlst koennen dir nicht in NZ oder AUS einen LPatz besorgen.


    Gruesse



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.01.2007
    Beiträge
    5
    Hi lametta,

    vieln Dank für deine ausführliche Antwort, das erspart mir einiges an (überflüssiger)Arbeit! V.a. weil Neu Seeland natürlich eins meiner bevorzugten Länder gewesen wäre.
    Studieren tu ich leider noch nicht, meine Chancen stehen aber nach 4 Jahren Warterei aber für den Winter nicht schlecht!

    Grüße



    Periodensystem der Elemente - Poster von MEDI-LEARN gratis für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021