teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Flacharzt
    Mitglied seit
    20.04.2003
    Semester:
    jenseits von gut und böse
    Beiträge
    2.693
    Inwieweit unterscheidet sich die Therapie z.B. bei Aphasie nach Rückverlegung vom Katheter (Coro, Hirngefäße etc)? Wegen der art. Punktion fällt Lyse flach, aber sonst?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    endlich fertig! Avatar von lala
    Mitglied seit
    25.03.2002
    Beiträge
    1.338
    Huhu!
    Sonst? Wie jeder andere Hirninfarkt...
    Allerdings habe ich mehrere Lysen auch nach/bei Koro erlebt. Bietet sich die i.a.-Lyse an, da die Schleuse schon liegt...und man ist meist gut im Zeitfenster und der Thrombus noch gut lösbar.....muss man halt guuuuut komprimieren. Habe noch nie Komplikationen erlebt - außer großes Hämatom in der Leiste und Aneurysma spurium ebendort...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020