teaser bild
Seite 3808 von 3825 ErsteErste ... 280833083708375837983804380538063807380838093810381138123818 ... LetzteLetzte
Ergebnis 19.036 bis 19.040 von 19122
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #19036
    Registrierter Benutzer Avatar von Schlaeppy95
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    21
    Wie schätzt ihr meine Chancen im ADH (nicht ZEQ) ein?

    Ich habe einen Schnitt von 1,3 eine Ausbildung + 2 Jahre Berufserfahrung, sowie ein eher mittelprächtiges TMS Ergebnis mit dem Standardwerk 102

    Jetzt mal das neue Vergabeverfahren der Uni Mainz zur Hilfe genommen, hätte ich wenn ich alles richtig verrechnet habe ca. einen Punktwert von 73/100 Punkten.

    Meint ihr das reicht für eine Zulassung in Mainz?

    Beste Grüße!



  2. #19037
    Registrierter Benutzer Avatar von LaCorr
    Registriert seit
    14.04.2018
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von davo Beitrag anzeigen
    Kann man noch nicht sagen, da bisher erst ein paar Unis ihre Aufnahmekriterien in der ZEQ bekanntgegeben haben.
    @Schlaeppy95
    Genau dies gilt für ALLE Studienplätze. Es kann dir zZ NIEMAND sagen wo wie wann und warum du Chancen hast



  3. #19038
    Registrierter Benutzer Avatar von Schlaeppy95
    Registriert seit
    05.04.2018
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von LaCorr Beitrag anzeigen
    @Schlaeppy95
    Genau dies gilt für ALLE Studienplätze. Es kann dir zZ NIEMAND sagen wo wie wann und warum du Chancen hast
    Vielen Dank für die Auskunft

    Beste Grüße!



  4. #19039
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.05.2017
    Beiträge
    41
    @schlaeppy
    Hamburg wird im Frühjahr einen modifizierten HamNat anbieten. Mit 1,3 hat man doch schon ein gutes Polster, und deine Berufserfahrung hilft dir bestimmt, in dem psychosozialen Teil zu punkten.



  5. #19040
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.2019
    Beiträge
    3
    Hi ihr Lieben. In den neuesten Beiträgen erkennt man ganz deutlich die zunehmende Ungewissheit kombiniert mit Frustration wegen des neuen Zulassungsverfahrens ab dem Sommersemester 2020. Hochschulstart.de ist dafür bereits gerade die Website am updaten. Die Uni Mainz hat bereits für die noch wenig Hoffnung bringende Abiturnoten-unabhängige Zentrale Eignungsquote (ZEQ) einen Entwurf entwickelt.
    Zusammenfassend lässt sich sagen:
    - bereits in der 2-jährigen Übergangsphase reichen genügend Wartesemester evtl. nicht mehr aus
    - die hier nicht gewertete Abinote wird durch das TMS-Ergebnis ersetzt. Hier stellt der TMS also sozusagen einen neuen, verschleierten NC dar.
    - anders als von der Kultusministerkonferenz prophezeit werden Ausbildung und Berufserfahrung kaum gewichtet
    ——————-> Bewerber mit weniger als 15 Wartesemestern, durchschnittlichem TMS und Ausbildung werden ABSOLUT KEINE Chance mehr haben, einen Studienplatz zu bekommen.

    Das neue Auswahlverfahren zeigt unserer Meinung nach mehr Gründe für eine Gerichtsverhandlung auf, als das alte. Von der Verhandlung des Verfassungsgerichtes über ein neues Auswahlverfahren haben sich Klagende und Bewerber ein faireres Auswahlverfahren erhofft.

    Jetzt wird es nur noch unfairer!

    Aus diesem Grund wollen wir NEIN und vor allem STOPP sagen.
    Deshalb haben wir eine Petition erstellt.

    Ich bitte euch: unterschreibt die Petition und teilt sie auf den sozialen Netzwerken, sagt Bekannten Bescheid oder hängt den Abriss-Aushangzettel, den ihr auf der Petitionsseite weiter unten Downloaden könnt, in euren Schulen und Unis aus.
    Wir müssen jetzt daraus ein großes Ding machen und unsere Zukunft selbst in die Hand nehmen.
    Nur so könnt ihr vielleicht noch einen Studienplatz ergattern.

    Jetzt unterschreiben:

    https://www.openpetition.de/petition...#petition-main


    PS: in den Blogbeiträgen seht ihr bereits den ZEQ Entwurf der Uni Mainz.



    SPREAD THE WORD!!! 💛



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020