teaser bild
Seite 501 von 535 ErsteErste ... 401451491497498499500501502503504505511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.501 bis 2.505 von 2675
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2501
    Neonaten-Schaukeldienst Avatar von aschenputtel1977
    Mitglied seit
    01.05.2003
    Ort
    war Gryps
    Semester:
    vorbei
    Beiträge
    369

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Oh Gott echt? Ich kann mich in 10 Jahren in der Klinik nicht an ein Kind erinnern, bei dem das nötig wurde. Krass....



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #2502
    Diamanten Mitglied Avatar von annekii
    Mitglied seit
    26.10.2003
    Ort
    Mainz und Jena
    Semester:
    Sesshaft geworden in der Pädiatrie
    Beiträge
    2.827
    Ich habe in meiner ersten Klinik vom OA gelernt, das Zungenbändchen zu schneiden und habe es da auch anfangs unter Aufsicht, dann alleine geschnitten, wenn die Wochenstation oder die Schwestern auf unserer Station mit Neugeborenen es wegen Trinkproblemen ansprachen und es auch tatsächlich kurz war. Ich fand es auch total einfach und unkompliziert, es hat nie geblutet, Kind sofort an die Brust danach und fertig. In der Praxis als Assistentin und danach in der zweiten Klinik konnte und tat es keiner und ich durfte es auch als AÄ nicht einfach machen. Das wurde irgendwie ausgesessen!?

    Jetzt ist es so, dass ich es mich nicht traue, in der Praxis zu machen, weil wir keine chirurgischen Eingriffe versichert haben und es ist auch schon echt lange her. Den letzten Schnitt habe ich 2009 gemacht, als ich meiner zweiten Tochter es geschnitten habe.
    Wir haben aber vor Ort einen HNO-Arzt, der das bei Säuglingen in der Praxis ambulant macht. Zu dem schicken wir dann, wenn wir die Indikation sehen.
    Ein Standpunkt ist kein Grund, sich nicht zu bewegen.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #2503
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Mitglied seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    8.875
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Heute Nacht mal wieder zwei wunderschöne venen zerstochen, echt zum kotzen ^^
    Ich (allerdings in der Inneren) habe auch gerade so einen run von Viggos, die nicht reinwollen. Die Patienten sagen dann zwar oft, daß es bei ihnen eh schwer ist und haben Verständnis für einen 2./ 3. Versuch. Aber mich NERVT es. Ich habe einen anderen Anspruch an mich und möchte die Viggo (die dann direkt nach Neuanlage bitte auch für die Blutentnahme rückläufig sein soll) im ersten Versuch gelegt haben.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #2504
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.08.2011
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    460
    Zungenbändchen schneiden, habe ich nicht gelernt. Wir haben immer zum Niedergelassen Kinderchirurgen geschickt. Hier macht das die MKG oder die HNO. Die Datenlage im Follow Udo, spricht eigentlich nicht so sehr für das Schneiden.“.Würde es aber trotzdem machen.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  5. #2505
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.726
    Ich durchtrenne die selber aber stelle die Indikation streng. Da muss ein echtes Stillhindernis vorliegen, einfach nur Form der Zunge / Beweglichkeit reichen mir nicht. In der Regel hat die Frau dann auch zuvor schon eine Stillberatung gehabt. Unsere Stillberaterin bittet uns auch eher selten darum.



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020