teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.10.2005
    Ort
    hmm...weiss noch nicht
    Semester:
    Abi 05
    Beiträge
    65
    ich studier seit heute in münster in zahnmedizin und möchte evtl nen abschluss als mkg anstreben. weiss jemand von euch zufällig wie lange es minimal bzw max. dauern kann, als zahnmediziner "große scheine" in bio physik oder chemie zu sammeln??



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    *hat sich verabschiedet* Avatar von hennessy
    Mitglied seit
    27.02.2007
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Timo05
    ich studier seit heute in münster in zahnmedizin und möchte evtl nen abschluss als mkg anstreben. weiss jemand von euch zufällig wie lange es minimal bzw max. dauern kann, als zahnmediziner "große scheine" in bio physik oder chemie zu sammeln??
    Ihr drückt Euch leider immer ziemlich global aus. Um genauso zu antworten, müsste ich sagen, minimal dauert es ein paar Semester, maximal mehrere Jahre. Damit ist aber niemandem geholfen.
    Zum einen: Du strebst den Abschluss als mkg an. Darf ich daraus schließen, dass es ein MKG-Chirurg sein soll? Dazu müsstest Du erst mal doppelt approbiert sein (will heißen: Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin) und dann auch noch den Facharzt für MKG-Chirurgie dranhängen. Hast Du denn das Medizinstudium schon hinter Dir? Anscheinend nicht, denn sonst müsstest Du nicht noch Scheine in Bio, Pysik oder Chemie sammeln, was evtl. mehrere Semester kostet. Dies würde alles entfallen, wenn Du bereits approbierter Arzt wärest.

    gruß hennessy



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.10.2005
    Ort
    hmm...weiss noch nicht
    Semester:
    Abi 05
    Beiträge
    65
    hab heut erfahren, dass ich für mkg ausbildung besser mit medizin anfangen und dann dass zahnmedizin studium dranhängen sollte. Bei mir ist es leider umgekehrt und somit würde etwas zeit verloren gehen. Würd gerne wissen, ob es möglich ist nach dem 1. Semestern schon die großen scheine zu machen oder kann man die prüfung erst nach dem 2 oder 3 semester schreiben?



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Von hier an blind Avatar von Logo
    Mitglied seit
    30.10.2004
    Ort
    war Kiel
    Semester:
    OA IM
    Beiträge
    2.935
    Sind Nebenfächer wie Chemie, Bio & Physik nicht kleine Scheine? Wir hatten das mit den Zahnis zusammen. Hängt eher von der Uni-Orga ab, würde ich sagen. Läuft meistens in den ersten zwei Semestern...

    In welcher Reihenfolge man nun schneller ist?! Bei uns laufen beide "Varianten" rum - keiner sieht mehr als üblich unglücklich aus

    Lehn dich zurück - und mach fertig was du angefangen hast, wäre mein Rat.
    Pure Vernunft darf niemals siegen!



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Back on Stage Avatar von Rico
    Mitglied seit
    31.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6.701
    Zitat Zitat von Logo
    Sind Nebenfächer wie Chemie, Bio & Physik nicht kleine Scheine? Wir hatten das mit den Zahnis zusammen. Hängt eher von der Uni-Orga ab, würde ich sagen. Läuft meistens in den ersten zwei Semestern...
    Nee, kleine Scheine sind Berufsfelderkundung, Termi und diese Preisklasse.
    Definition of clinical experience:
    Making the same mistake with increasing confidence over an impressive number of years.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook