teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.07.2006
    Beiträge
    17
    hallo

    ich wollte mal fragen ob einer Erfahrung in meiner Problematik hat?

    Ich habe mein Abitur auf einem technischen Gym. gemacht. dort konnte man nur zwischen Mathe und Englisch Lk wählen, der zweite Lk war automatisch Technik. Nun bekommt man von einigen Unis (Greifswald,....) einen Bonus wenn man Mathe und oder Physik als Lk hatte. Da es aber bei mir keinerlei Möglichkeit gab Physik zunehmen kam ich auf die Idee Technik als Physik zu bezeichnen, denn diese Fächer haben ja eine sehr große Ähnlichkeit. Meint ihr damit kommt man durch oder brauch man da noch eine Ekvivalenzbescheinigung von der Schule?????

    Hat einer das selbe Problem und war auf einem fachgerichtetem Gymnasium ????

    Thx
    Alex



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Großmaul Avatar von Plotin
    Mitglied seit
    23.09.2006
    Ort
    Studium erfolgreich abgeschlossen!
    Beiträge
    486
    Zitat Zitat von Barclay
    Meint ihr damit kommt man durch oder brauch man da noch eine Ekvivalenzbescheinigung von der Schule?????
    Kommst du zufällig aus Norwegen oder Schweden? Weil die schreiben das erste Hauptwort in dem fett gedruckten Begriff so (oder so ähnlich).



    Zu deiner Frage: Ich würde mich telefonisch an das jeweilige Prüfungsamt derjenigen Universität richten, an welcher du letztlich zu studieren gedenkst. Kann mir kaum vorstellen, dass dir hier jemand zu deinem Fall eine verbindliche Aussage machen kann.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    präDOC Avatar von Hardyle
    Mitglied seit
    16.11.2006
    Ort
    uulm
    Semester:
    Done
    Beiträge
    3.809
    Yuhuu, endlich mal jemand hier, der sein Abi auch auf einem beruflichen Gymn. gemacht hat! ;) Ich bin auf dem BTG - derzeit noch "mitten im Abiturstress" ;)

    Passend dazu wäre dann meine Frage:
    Lässt sich Biotechnologie (6std.) als Bio "anrechnen"?
    Bio wird bei uns einzeln garnicht für meine Schulart angeboten ... müssen aber alle durchs sechstündige Biotechnologie, das in vielen medizinischen/genetischen Bereichen viel intensiver ist!
    Und wie sieht das eigentlich aus, wenn man Chemie (LKs und GKs gibts ja in Bawü nicht mehr und an beruflichen Schulen ja eh nicht) in der 12 4std. hat und in 13 nur noch 2std.???

    @Plotin: Na wer weiß, vielleicht gibts ja bereits Studenten, die damals ähnliche "Problemchen" hatten!
    "Sie müssen wissen, das sind alles Anfänger und wissen noch nicht viel. Aber wenn man sie alle zusammen nimmt,
    ergeben sie einen hervorragenden Arzt!"



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.07.2006
    Beiträge
    17
    hey,
    habe heute mal in Greifswald angerufen und die meinten das ich eine Bescheinigung von meiner Schule brauche das Metalltechnik äquivalent zu Physik war. Aber so richtig kompetent wirkte die leider nicht


    @ Plotin ich komme gerade aus Norwegen aber der Fehler hatte damit leider nichts zutun



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    neonröhrengebräunt Avatar von Xylamon
    Mitglied seit
    18.06.2005
    Ort
    war mal Göttingen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    2.661
    Hm wenn du keine bessere Alternative hast, musst du es wohl mit der Äquivalenzbescheinigung versuchen. Genau weißt du es erst, wenn die Bewerbungen Mitte/Ende Juli gesichtet und überprüft worden sind. Direkt bekommst du nichts mitgeteilt, aber wenn du auf einmal ein paar hundert Ränge abstürzt, dann weißt du Bescheid.
    As we move on, as we progress...
    To increase the pressure, ease the stress...
    And what you hear is not a test...
    Oh YES



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook