teaser bild
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 95
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.05.2007
    Ort
    Marburg
    Semester:
    5.
    Beiträge
    84
    da die Wartezeit- und Abiturbestenquote nun feststeht, kommt das Warten für alle, die auf das AdH hoffen.
    Kann man von den beiden Quoten auf die AdH-Quote (spekulativ) schliessen?
    Was meint ihr?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.07.2006
    Beiträge
    295
    na ja ... erstmal sollten die Bewerberzahlen und die Abibestenquoten überhaupt veröffentlicht worden sein, bevor man spekulieren kann.


    gruss ;)



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    20.05.2007
    Ort
    Marburg
    Semester:
    5.
    Beiträge
    84
    jaja, weiss schon... ist nur noch so lang hin, bis zum 26.September!!
    Und dieser krasse Anstieg der Zulassungsgrenze von 2,5 auf 2,0 hat mich echt schockiert... wenn das beim AdH auch so ist, dann gute Nacht.
    Aber man wird sehen..die Hoffnung besteht ja noch, dass die Werte vom letzten Jahr einigermaßen stabil geblieben sind..



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.07.2006
    Beiträge
    295
    Die Wartenden haben ja nicht direkt was mit dem AdH zu tun. Dass der NC dort so drastisch angestiegen ist, muss nichts mit der Entwicklung der NC's im AdH zu tun haben. Die Referenzgruppen sind ja Leute, die schon sehr lange warten, nämlich 4 Jahre. Und das gerät alles ins schleudern, wenn sich auf einmal eine Gruppe von Leuten bewirbt, die irgendwann mal das Abitur gemacht hat und jetzt beschließt Medizin zu studieren, sprich 14 WS und mehr haben. In Medizin hat man sicherlich die nächsten Jahre einen sicheren Arbeitsplatz und gute Chancen.

    Was das AdH definitiv beeinflussen wird, sind die Abibesten NC's. In Bayern ist er dieses Jahr bei 1,0, letztes Jahr war der Landes-NC bei 1,2. Das muss man aber wieder im Vergleich zu allen Landes NC's sehen. Vielleicht ist der in BaWü dieses Jahr niedriger.

    Von daher Zahlen abwarten. Auch die Bewerberzahlen spielen eine Rolle, sind sie gleich geblieben, wieder um einiges gesunken wie letztes Jahr?!?!

    Die Platzanzahl wurde ja auch wieder reduziert.

    gruss



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.04.2007
    Ort
    Erlangen - Nürnberg
    Semester:
    Erstes Semesterchen
    Beiträge
    76
    Noch steht bezügl. des bayrischen NC - Wertes aber nichts fest - ich habe nur gelesen, dass jemand mit einer Abiturnote von 1,1 an seiner (einzigen) Wunschuni nicht genommen wurde, die Person jedoch keine Information geben konnte OB das am Scheitern an der Quote liegt oder nicht doch eher an der Uni.
    Vor Montag (?) werden wir diesbezüglich wohl nichts erfahren!

    Aber Panik schieb ich auch

    Stefan



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 19 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook