teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Rabbit
    Mitglied seit
    08.09.2004
    Ort
    Siemenscity
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    183
    Hallo zusammen,

    mich interessiert, ob man nach dem Staatsexamen und als nicht mehr immatrikulierter Zahnarzt auch eine Dr. Arbeit an einer anderen Fakültät machen kann.

    Konkret:

    Staatsexamen bestanden, Uni und Unistadt verlassen.
    Arbeitsvertrag in einem anderen Bundesland.
    Kann man nun zur hiesigen Uni gehen und eine Dr. Arbeit bekommen oder gehts nur an der Uni an der man auch ZM studiert hat?


    Vielen Dank.
    Geändert von Rabbit (12.12.2007 um 17:35 Uhr)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    *hat sich verabschiedet* Avatar von hennessy
    Mitglied seit
    27.02.2007
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Rabbit
    ....Kann man nun zur hiesigen Uni gehen und eine Dr. Arbeit bekommen....
    Ja, das geht in aller Regel. Näheres erklärt das LPA.
    Ein Freund ist jemand, der Dich durchschaut
    und trotzdem nicht enttäuscht ist



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    05.05.2003
    Ort
    --
    Semester:
    --
    Beiträge
    1.070
    Moin,

    jau geht in der Regel, das LPA hat damit aber überhaupt nix zu tun und kann Dir da auch nicht weiterhelfen. Unbedingt im Promotionsbüro der Universität nachfragen oder aber die Promotionsordnung der Uni durchlesen. Manche Unis haben Klauseln in der Prom.ordnung das man eine gewisse Anzahl an Semestern dort immatrikuliert (gewesen) sein muss damit man dort promovieren kann. Selbst wenn dem so ist, gibt es aber meist die Möglichkeit relativ unbürokratisch über eine kurze Begründung eine "Ausnahmegenehmigung" zu bekommen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Rabbit
    Mitglied seit
    08.09.2004
    Ort
    Siemenscity
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    183
    Vielen Dank für eure Antworten.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.10.2006
    Semester:
    Afgestudeerde
    Beiträge
    321
    Du kannst Dich in der Regel an jeder Uni als Promotionsstudient einschreiben, wenn Du eine Bestätigung deines ansässigen Dr.-Vaters hast, bei dem Du die Promotion schreibst.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook