teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    120
    Hallo Ihr!

    Habe gerade meinen Antrag für das WS ausgefüllt und abgeschickt. Jetzt sind mir doch Zweifel gekommen, ob ich das mit der Ortsverteilung richtig verstanden habe. Ich bin verheiratet und lebe mit meinem Ehepartner in dem Ort, in dem ich auch studieren möchte. Kinder haben wir keine. Sind Kinder Bedigung für die Einstufung in Gruppe 2 für die Ortsverteilung? In den Dokumenten der ZVS zur Ortsverteilung steht immer "Ehegatten/Kind". Das heißt für mich "nur Ehegatte" oder "Ehegatte+Kind" oder "nur Kind". Auf dem Vordruck für die Meldebescheinigung, die man ja mitschicken muss, steht aber jetzt "mit dem Ehegatten und / oder Kind". Das heißt für mich als Informatiker "Ehegatte+Kind" oder "nur Kind". Das wär natürlich nicht in meinem Sinne... Wie isses denn jetzt richtig? Kann mir das jemand sagen?

    Viele Grüße!



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    Tübingen will mich, oder?
    Semester:
    kurz vor knapp
    Beiträge
    32
    Alles falsch was ich grade schrieb...

    So wie du das erläuterst ists begrifflich logisch richtig, bewerbungstechnisch logisch komisch!

    Nochmal edit:
    jetzt komm ich echt ins grübeln, aber "Ehegatte und/oder Kind" lässt doch in der Tat alle Möglichkeiten offen:

    Ehegatte ohne Kind (aus der Wahl Ehegatte oder Kind).
    Kind ohne Ehegatte ( - " - )
    Ehegatte und Kind (logischerweise aus der Wahl Ehegatte und Kind)
    (sagt mir zumindest der Matheunterricht)
    Gruß Benni
    Geändert von BenniL (24.04.2008 um 22:53 Uhr)



  3. #3
    Pipipiratin Avatar von Doctöse
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    schön :-)
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    6.258
    "/" steht für und/oder
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    I carry the sun in a golden cup...

    Vielleicht sei der glücklichste Mensch einer,
    der in eine schier unlösbare Aufgabe verwickelt ist,
    deren Lösung ihm nicht einen Augenblick unmöglich erscheint



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Doctöse
    "/" steht für und/oder
    Oh nein, ich dreh durch... Das war meine letzte Hoffnung. Wieso reicht denn der Ehepartner nicht?!?!?!?! Und warum wird man dann nicht wenigstens mit denen gleichgestellt, die bei den Eltern wohnen?
    Das kann nicht wahr sein...



  5. #5
    Pipipiratin Avatar von Doctöse
    Registriert seit
    19.08.2005
    Ort
    schön :-)
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    6.258
    Er reicht doch, wenn du das "oder" allein nimmst.
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    I carry the sun in a golden cup...

    Vielleicht sei der glücklichste Mensch einer,
    der in eine schier unlösbare Aufgabe verwickelt ist,
    deren Lösung ihm nicht einen Augenblick unmöglich erscheint



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020