teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.05.2008
    Beiträge
    38

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hi,

    Meine Wartesemester nähern sich langsam dem Ende (hab jetzt 8) aber rechne kommendes Wintersemester noch nicht wirklich mit nem Studienplatz nachdem die Wartezeit dieses Sommersemester ja auch auf 10 gesprungen ist denke ich mal wird es im Wintersemester leider auch so sein. Weiß zufällig jemand woran das liegt, dass seit 2004 die Wartesemester alle 2 Jahre um 2 steigen ? Ich mein irgendwann müsste sich doch nach obenhin eine stabile Grenze einpendeln. Oder werden die Studienplätze, die die ZVS vergibt alle paar Jahre weiter verringert ? Vielleicht weiß da ja jemand näher bescheid.

    Außerdem frage ich mich, ob ich mich an der uni als gasthörer in chemie einschreiben kann (um meine Kenntnise mal wieder aufzufrischen) ohne dadurch Wartesemester zu verlieren.

    wäre für kompetente Antworten dankbar

    mfg



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Giant0777
    Mitglied seit
    17.03.2005
    Beiträge
    1.592
    vor ein paar jahren wurde durch die zvs die qoute der wartezeit um ein paar porzent herabgesetzt zugunsten des kontingentes, die uni´s selbst verteilen können. das war ein grund, warum ein deutlicher überhang entstand, der scheinbar bis heute nicht ganz abgebaut wurde. mehr würde mir dazu jetzt nicht einfallen. gasthörerschaft ist in den zulassungshinweisen der zvs geregelt. da solltest du nachschauen!
    Kinder lieben anfangs ihre Eltern. Wenn sie älter werden beurteilen sie sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen sogar.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    12.05.2008
    Beiträge
    38
    leider finde ich dort nur folgenden Satz:

    "Eine Einschreibung als Gasthörer oder als Teilzeitstudent an der Fernuniversität Hagen gilt nicht als Studium"


    Nun habe ich mit der Fernuniversität Hagen allerdings nichts zu tun. Theoretisch könnte/sollte das natürlich für alle Unis gelten. Aber ich frag lieber nochmal nach^^



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Pipipiratin Avatar von Doctöse
    Mitglied seit
    19.08.2005
    Ort
    schön :-)
    Semester:
    PJ
    Beiträge
    6.258
    Wofür brauchst du denn eine Gasthörerschaft? Du kannst dich auch einfach so in die Vorlesungen setzen. Klausuren kannst du dir an den meisten Orten bei den Fachschaften holen. Mehr brauchst du doch nicht.
    Gelassenheit ist eine anmutige Form des Selbstbewusstseins
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    I carry the sun in a golden cup...

    Vielleicht sei der glücklichste Mensch einer,
    der in eine schier unlösbare Aufgabe verwickelt ist,
    deren Lösung ihm nicht einen Augenblick unmöglich erscheint



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von Giant0777
    Mitglied seit
    17.03.2005
    Beiträge
    1.592
    Zitat Zitat von olosan
    leider finde ich dort nur folgenden Satz:

    "Eine Einschreibung als Gasthörer gilt nicht als Studium

    oder

    Eine Einschreibung als Teilzeitstudent an der Fernuniversität Hagen gilt nicht als Studium"
    ich denke so zerlegt, macht der satz schnell sinn! und im übrigen solltest du vorlesung, die du mal so zwischendrin besuchst, nicht allzu hohen stellenwert beimessen. vorlesungsskripte oder wegen mir auch der zeeck+altklausuren deiner uni bringen dich da sicher weiter!
    Kinder lieben anfangs ihre Eltern. Wenn sie älter werden beurteilen sie sie. Bisweilen verzeihen sie ihnen sogar.



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020