teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2
    Hallo erstmal!
    Folgende Frage: Welche Universitäten haben die laschsten Aufnahmekriterien? Also was das Auswahlverfahren der Universitäten betrifft, meine ich.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Freizeitstudent Avatar von Strodti
    Mitglied seit
    09.08.2007
    Ort
    Nordwest
    Beiträge
    4.926
    Kann man so nicht sagen. Geht es nur um NC oder hast du noch irgendetwas anderes vorzuweisen? Also Ausbildung, sehr guten naturwissenschaftlichen LK usw.
    Guck bitte bei www.zvs.de und schau was für dich in Frage kommt.

    "Lasch" ist sicher kein AdH.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.05.2008
    Beiträge
    2
    Es geht in erster Linie um NC, Ausbildung hab ich keine, allerdings ne 1 im Bio LK :<

    €: Wobei mit lasch auch nur gemeint war, wo man mit nem schlechten Notendurchschnitt die besten Chancen hat, bzw überhaupt zugelassen wird.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    16.04.2007
    Beiträge
    203
    Also einen Schnitt von 1,9 und schlechter hat man eigentlich keine Chance mehr.

    Außer mit sehr sehr viel Glück.

    Losverfahren oder Wartesemester (mindestens 8 oder noch mehr!)

    Die ganzen Zusatzkriterien der Unis sind doch eh ein Witz, also viel Spielraum bleibt einem da eh nicht.
    Meine Meinung!

    Und lasch ist sowieso kein ADh.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.03.2007
    Beiträge
    57
    Ich kann dir nur von mir berichten:
    Habe einen NC von 1,9, keine Ausbildung und hatte Mathe-und Bio-LK, zudem noch Physik als GK und dann noch durchschnittlich 11 Punkte in Deutsch und Englisch.
    Bin dann die einzelnen AdHs durchgegangen und habe mich dann im Endeffekt zum SoSe07 an der Charité beworben. Für eine Direktzulassung hat es leider nicht gereicht, bin dann aber zum Auswahlgespräch eingeladen worden. Im Endeffekt konnte ich dann dort auch anfangen und mittlerweile bin ich nach Köln gewechselt, weil ich eiegntlich nicht außerhalb von NRW studieren wollte und auch in den Modellstudiengang wollte-aber was tut man nicht alles für seinen Traum!!!Hatte im Endeffekt also doppeltes Glück!!!
    Also: Viel Glück und bloß nicht entmutigen lassen!!!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook