teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Thema: Lumineers

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.10.2005
    Beiträge
    76
    Hat jemand schon was von Lumineers gehört oder damit mal Erfahrung gemacht?
    Lohnt sich der Workshop für 1000 Euro?
    Danke für Antworten.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    *hat sich verabschiedet* Avatar von hennessy
    Mitglied seit
    27.02.2007
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Goldie
    Hat jemand schon was von Lumineers gehört oder damit mal Erfahrung gemacht?
    Lohnt sich der Workshop für 1000 Euro?
    Danke für Antworten.
    Lumineers sind hauchdünne (o,3 - 0,5 mm) Keramikplättchen, die ohne eine vorherige Präparation auf die Labial- bzw. Bukkalfläche des Zahnes geklebt werden.
    Erfinder ist ein kalifornischer Zahnarzt, der auch Kurse anbietet.
    Es werden Tragezeiten von bis zu 20 Jahren in Aussicht gestellt, was bis jetzt klinisch noch nicht bewiesen ist, da die Technik noch nicht so alt ist.
    Ob sich der Workshop rentiert, kann ich nicht sagen.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    174
    aha, versteh nicht so recht die vorteile im gegensatz zum veneer... bei den heutigen veneers reicht ebenfalls ein schmelzabtrag von 0,5mm, hast also keine großen substanzverluste mehr.

    aber bei den lumineers muss man doch das schmelz auch eine lange zeit anätzen, damit ein anständiger haftverbund gewährleistet ist und diese lange ätzzeit bei unbehandeltem bzw ungepräptem schmelz ist nicht viel schonender,a ls gleich ein wenig wegzuschleifen... imho



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook