teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von wolfgang caspar
    Mitglied seit
    25.10.2008
    Beiträge
    63

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo

    ich möchte zum WiSe 09/10 Zahnmedizin anfangen. Ich habe mir bereits die für mich günstigsten Unis rausgesucht! (meine DN: 1,9)

    Ich habe jetzt folgende Frage:
    Wenn ich an OP 1 Hannover angebe dann muss ich ja dort wenn ich ausgewählt werde zum Auswahlgespräch! Erstmal, wie realistisch sind meine Chancen dort zum AWG zu kommen?

    Jetzt der eigentliche Punkt. An OP2 werde ich Bonn angeben! Wenn ein Mitbewerber einen DN von 2,0 hat aber Bonn an OP1 angibt, wer kriegt dann den Platz in Bonn falls ich in Hannover im AWG scheitere?
    (Wir gehen davon aus das Bonn wie im letzten Jahr auch 2,0 als Grenze hat!)

    Im ersten Vergabeverfahren kriegen ja dann sicher schon ein paar 1,9 bescheid das sie in Bonn nen platz haben(ich habe ein sehr gutes 1,9 und Dienst, ist ja in Bonn auch relevant), ich allerdings ja nicht, weil ich mir die Hannover alternative offen halte...! Scheitere ich jetzt aber dort sind ja in Bonn evtl schon alle Plätze weg oder sehe ich das jetzt falsch?
    Ich möcht natürlich lieber den sicheren Platz in Bonn als den unsicheren in Hannover! (wobei hannover mein bevorzugter studienort wäre)
    Ich hoffe jemand kann meinen Überlegungen folgen und mir ein paar Tips geben.

    Mit freundl. Grüßen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.06.2008
    Beiträge
    514
    oder sehe ich das jetzt falsch?
    ja das siehst du falsch.

    Du gibst einfach Hannover als OP1 und Bonn OP2. Wenn Hannover nicht klappt, wird Bonn klappen.
    Kein 2,0er kann dir deinen Platz in Bonn wegnehmen.

    edit: das ist keine Frage für "Zvs-Profis". Weiss so ziemlich jeder hier, denk ich. Wenn du nur wüsstest, was für Fragen über die ZVS offen stehen, die wohl nie jemand jemals beantworten kann (nichtmal die ZVS-Macher).



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von wolfgang caspar
    Mitglied seit
    25.10.2008
    Beiträge
    63
    die einfache Satz, in Bonn wird dir kein 2,0 den Platz wegnehmen hätte ich mir jetzt auch denken können, aber wieso denn?

    1. Vergabe: Wenns gut läuft kriegen ihr bis 2,0 alle Leute den Platz. Ich wurde zu dem Zeitpunkt grade für das AWG in Hannover genommen. Das Gespräch findet etwa zum gleichen Zeitpunkt statt wie das erste Vergabeverfahren.

    Das Ergebnis ist also noch 3 Wochen hin, aber die 2,0 haben schon Plätze?

    Wozu gibt es denn dann überhaupt OPs? Wenn ich Bonn an 6 angebe kriege ich also den Platz vor einerm 2,0 der Bonn an OP1 hat? Warum?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.05.2008
    Ort
    H/VIE
    Beiträge
    270
    Weil du die bessere DN hast, so einfach ist das.;)
    Aber genau dieselbe Frage hab ich mir auch schon mal gestellt...^^

    Es wird einfach nur stur nach DN ausgewählt, die OP's sind einfach nur dafür da, damit du an deine Wunsch-Uni kommen kannst.
    Für die Auswahl haben die null Bedeutung, da werden (außer sowas wird im AdH berücksichtigt) keine Unterschiede zwischen denen gemacht, die eine Uni an 1 nennen und denen, die sie an 6 nennen.

    Wie die ZVS das organisatorisch regelt, steht wieder auf nem ganz anderen Blatt... ;)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    05.09.2008
    Ort
    diverse
    Beiträge
    2.634
    Manche Unis berücksichtigen die OP in der Vorauswahl, oder sogar im AdH (Marburg).

    Weil einige Unis AWGs durchführen gibt es ein Zwei-Stufen-AdH, damit hat sich die Frage des Threaderöffners schon geklärt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020