teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Greg House
    Mitglied seit
    18.02.2008
    Ort
    Heidelberg/Mannheim
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    166
    Guten Morgen,

    durch die SuFu bin ich auf keinen Thread gestoßen der meine Frage beantworten könnte bzw. in dem überhaupt mal über die eigene KV gesprochern wurde.
    Da ich vermutlich nun ab Oktober mein Studium beginnen werde bin ich auch auf der Suche nach einer KV. Bei den Eltern ist man ja ab 26 nicht mehr versichert.

    Nun hat man die Möglichkeit sich bei seiner jetztigen gesetzlichen KV als Student für einen geringeren Beitrag zu versichern. Dies dann bis 30... ab dort muss man dann den Betrag zu freiwilligen Versicherung leisten (meist das Doppelte).

    Oder man hat wohl die Möglichkeit sich privat zu versichern.
    Was von den Leistungen besser sein kann und im Preis, vorallem ab 30, günstiger ist.
    Nun hab ich versucht mich im Internet etwas zu diesem Thema zu informieren. Leider sind die Infos sehr mau und teilweise wiedersprüchlich.

    Nun wollte ich mal fragen wie es denn bei den meisten hier ist. Hat sich auch schon mal jmd darüber informiert?? Oder wie habt ihr euch versichert bzw werdet ihr euch versichern?

    Schönen Sonntag

    Agyptra



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Skalpella
    Mitglied seit
    21.08.2006
    Ort
    EmmaH
    Semester:
    3.WBJ
    Beiträge
    3.502
    Die Barmenia hat einen speziellen Tarif für Medizinstudenten. Ich zahle 119€ pro Monat. Für die Gesetzliche müsste ich (da auch über 30 und nicht mehr studentisch zu versichern) ca. 150€ bezahlen. Diesen Tarif hat aber auch nur die Barmenia *glaub*. Die monatliche Gebühr kann aber noch deutlich günstiger werden, wenn man sich auf die gesetzlichen Leistungen beschränkt.
    "Well, I sort of don’t trust anybody who doesn’t like Led Zeppelin."— Jack White.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Greg House
    Mitglied seit
    18.02.2008
    Ort
    Heidelberg/Mannheim
    Semester:
    5. Semester
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von medianab Beitrag anzeigen
    Die Barmenia hat einen speziellen Tarif für Medizinstudenten. Ich zahle 119€ pro Monat. Für die Gesetzliche müsste ich (da auch über 30 und nicht mehr studentisch zu versichern) ca. 150€ bezahlen. Diesen Tarif hat aber auch nur die Barmenia *glaub*. Die monatliche Gebühr kann aber noch deutlich günstiger werden, wenn man sich auf die gesetzlichen Leistungen beschränkt.
    Ja das mit der Barmenia habe ich vorhin mal gelesen. Würde mit 26 dort (Basic) 69 € zahlen.
    Die Frage ist, wie erhöhen die ihre Beträge?? Nicht, dass man nach 2 Jahren auf einmal 100 zahlt und dann 140 und dann 180 ....;)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook