teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    3
    Hallo ihr!

    Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen, komme nämlich selber in der Entscheidungsfindung nicht wirklich weiter ;)
    Habe zum Mai meinen Zivildienst abgeschlossen und zuvor mein Abi mit 1,3 gemacht... wäre ja soweit kein Problem. Ich möchte allerdings zum einen aus finanziellen Gründen, zum anderen wegen der Nähe zum Wohnort und auch wegen des aus meiner Sicht, klar Geschmackssache, tollen Modellstudiengangs unbedingt in Aachen studieren. WS 08/09 war der Nc übers HS-Verfahren 1,4. Kann natürlich gut sein, dass der Nc dieses WS auf 1,3 oder gar 1,2 ansteigt und ich regulär nicht angenommen werde.

    Jetz ist die frage ob ich mich nur in Aachen bewerbe und an keiner anderen Uni, weil ich ja so die Möglichkeit des Nachrückverfahrens hätte, wenns regulär net passt... Es ist natürlich das Risiko, dass es auch dann nicht reicht und ich garkeinen Platz habe...

    Ich hoffe ihr könnt mir da vielleicht die richtige Richtung weisen, weil ich selber mittlerweile wirklich nicht mehr weiterkomme



  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von pottmed
    Registriert seit
    14.07.2005
    Ort
    niedersächsische Pampa
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.204
    Ganz klar deine Entscheidung, ich würde ein solches Risiko niemals, ich wiederhole NIEMALS eingehen.

    Sich auf das NRV zu verlassen halte ich für zu riskant, es sei denn Du kannst überhaupt nirgendwo anders hingehen, aber selbst dann gibt es noch Bafög etc.
    Jeder Tag an dem man nichts neues lernt, ist ein verlorener Tag







  3. #3
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    MHH
    Beiträge
    929
    Also ich halte mal fest:


    - 1,3
    - Dienst
    - Aachen
    - Du machst dir Sorgen


    WARUUUUUMMMMMM?!?!!?!? Nimm nur Aachen rein und du wirst direkt nen Platz bekommen. Nimm noch was anderes mit rein, und du wirst dennoch einen Platz in Aachen bekommen.



  4. #4
    Platin Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    Wurzburgo
    Semester:
    ;)
    Beiträge
    974
    Naja soo sicher kann man nicht sein.
    Denn man weiß ja nicht wie das Abi ausfällt.

    Also ich würde für einen Studienplatz bis ans Ende der Welt umziehen.

    Es ist ein Risiko und du musst selbst wissen, ob du es riskieren möchtest.
    Wenn Medizin dein Traum ist, dann würde ich an deiner Stelle alles tun um es zu erreichen. Sicher ist es schwer weit weg von daheim, ganz allein wieder Fuß zu fassen. Aber das wird bestimmt schon werden!!!!



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    164
    man man... manche leute haben probleme :P... warum willst du dich denn nur in aachen bewerben??? gibt doch einfach 6 wahlorte an... wenn du in aachen angenommen wirst gut... wenn nicht (auch nicht durchs nachrückverfahren) dann wirst du bestimmt wo anders angenommen...

    ich würde es auch AUF KEINENFALL riskieren... und ich würde auch sonst wohin gehen wenn ich einen studienplatz bekommen würde.....



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020