teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Parodontose14
    Guest
    Hi ,
    bringt das was und werden die Zähne wirklich weisser und ist das schädlich ??
    Ich denk mal ihr solltet das wissen ^^



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    stud.med. Avatar von Linda.1001
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg-Essen
    Beiträge
    4.931
    Meines Wissens nach schmirgelt das nur die erste Schicht ab und man bekommt davon Zahnfleischbluten (musste die Erfahrung mal machen). Wenn dann richtiges Bleaching, wobei das ja auch wieder schädlich is. (meines Wissens nach)

    Gruß



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.06.2008
    Beiträge
    514
    Jo hört sich für mich auch so an, als würde man damit nur seinn Schmelz abschmirgeln. Genau so wie die Zahnpasten mit den kleinen Perlen (NOGO).

    Ein Professor hatte bei uns mal Bleaching erwähnt und meinte, dass es wohl die Wurzel beeinflusst (soll kleiner werden Oo ). Aber von anderen Nebeneffekten war nicht die Rede.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2006
    Beiträge
    1.402
    Lauge, mhhh lecker.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Platin Mitglied
    Mitglied seit
    19.02.2008
    Beiträge
    990
    Was auch gut funktioniert:
    Xylit --- "pur"in der Apotheke beziehbar-
    ist in manchen Zahnpasten drin.
    Nach dem Putzen sind die Zähne ganz glatt ..



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook