teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.12.2008
    Semester:
    Schüler
    Beiträge
    37
    Hi
    ich hab mal ne frage..
    ich werde wohl aufgrund meiner abinote nicht direkt studieren können aber ich habe diabetes typ 1 und auch einen ausweiß der besagt ich habe eine 50%ige behinderung
    meint ihr es hat sinn sich mit einem härtefallantrag zu bewerben oder werden da nur "echte" behinderungen akzeptiert wie z.b. hörfehler oder eine gehbehinderung?
    lg andiman



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2
    Heimkehrer Avatar von netfinder
    Mitglied seit
    30.05.2003
    Ort
    wherever
    Semester:
    keine mehr
    Beiträge
    8.826
    ohne mich mit der Materie genauer befasst zu haben, würde ich davon ausgehen, dass ein DM Typ 1 keinen wirklichen Grund für eine schlechtere Abiturleistung darstellt. Deshalb glaube ich mal nicht, dass Du damit Erfolg haben wuerdest.
    Wodka ist Gift, Gift ist Tod, Tod ist Schlaf, Schlaf ist gesund.

    "Nur wer maßlos uebertreibt, beschreibt anschaulich!!!"

    "Lass und Freunde werden." --"Bei Facebook oder in echt?"

    Radiologie-Links: Damit ich das nicht immer wieder tippen muss...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Mørvig
    Semester:
    CEA
    Beiträge
    8.712
    Keine Chance, siehe hier.

    Nettie, er meint einen Härtefallantrag und keinen Nachteilsausgleich



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #4
    Heimkehrer Avatar von netfinder
    Mitglied seit
    30.05.2003
    Ort
    wherever
    Semester:
    keine mehr
    Beiträge
    8.826
    ah, stimmt, trotzdem wird er davon absehen müssen, auch ein Härtfallantrag ist dafuer nicht vorgesehn.
    Wodka ist Gift, Gift ist Tod, Tod ist Schlaf, Schlaf ist gesund.

    "Nur wer maßlos uebertreibt, beschreibt anschaulich!!!"

    "Lass und Freunde werden." --"Bei Facebook oder in echt?"

    Radiologie-Links: Damit ich das nicht immer wieder tippen muss...



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5
    Klinik!
    Mitglied seit
    26.04.2009
    Beiträge
    878
    steht auch nicht irgendwo in der ÄAppO , das man für den Beruf des Arztes "frei von körperlichem Gebrechen " sein muss ?

    Würde Diabetes nicht auch dazu zählen?

    Und wie ist das egtl. mit Schwerbehinderten, bekommen die wirklich schneller einen Medizinerplatz?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook