teaser bild
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 63
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.06.2008
    Beiträge
    21
    Hey, ich habe ein verzwicktes Anliegen, ich versuche es so einfach zu schildern wie möglich.

    2006 habe ich Abitur gemacht, aufgrund von diversen Umständen nur mit 3,4.
    Oktober 2006 dann Zivi im Krankenhaus gemacht auf der Kardiologischen Station, und ich war so begeistert. Es hat mir sehr gefallen, mit Menschen zu arbeiten und ihnen zu helfen. habe viel den Ärzten über die Schultern geschaut, und selbst diese sagten, ich solle Medizin studieren, da sie sehr viel Potenzial bei mir sehen auf diesem Gebiet.

    Naja, ich mich erkundigt, und aufgrund der hohen Wartezeit mich gegen eine Bewerbung für Medizin entschieden.

    SS08 bin ich angefangen, Maschinenbau zu studieren, da ich von früher noch mit Autos arbeiten wollte. Aber je mehr ich damit zu tun hatte, desto weniger Spaß machte es mir. Kurz: Ich kam damit nicht klar. Es war nicht meine Welt.

    Ich habe mich nach dem SS08 exmatrikuliert und wieder über Medizin nachgedacht. Doch habe ich mich wieder verleiten lasse, dass ich mit Maschinenbau "schon" in 3 Jahren fertig wäre, und bei Medizin erst in 4 Jahren anfangen könnte. Ergo: Ich machte weiter Maschinenbau, bis heute.

    Doch ich merke immer mehr, dass ich so nicht glücklich werden kann. Ich schlafe den ganzen tag, nur um keine Gedanken zu haben. Wenn ich aufwache, habe ich gleich Gedanken über das Medizinstudium: Dass ich das doch machen sollte, dass ich nur so glücklich wäre etc.

    Das Problem ist: Ich bin finanziell gebunden. mit 25 ist Kindergeld weg, Wenn die Wartezeit so bleibt wäre ich erst mit 33 fertig, dann kommt doch Dr. und Facharzt usw. Ich würde gern noch vor 30 mit Studium fertig sein.

    Mein Problem ist die Zeit. Ich möchte keine Zeit mehr verlieren, da ich ja schon 3 Semester studiert habe. und mit 28 erst anzufangen zu studieren, ist echt heftig

    Nun komme ich zu meinen Fragen:

    Was denkt ihr? Wird die Wartezeit in den nächsten Jahren wohl auf evtl. 14 Wartesemester steigen? oder gar 16?

    Wann sind die Doppelabitur-Jahrgänge? Wie wird sich das wohl auf die Bewerberzahlen auswirken?

    Würde sich das in meiner Situation überhaupt lohnen, auf Medizin zu hoffen?

    Wie stehen die Chancen beim Einklagen? Macht es überhaupt sinn? (Ja ist umstritten, aber ich würde einfach alles für das Medizinstudium tun)

    Bitte streitet hier nicht über das einklagen, das ist Sinn der sache hier.

    Ich wäre sehr dankbar über eure Antworten.

    herzlichen Gruß
    Muindor



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    ECHOnaut
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.056
    Benutz doch am besten die SuFu denn ganz ehrlich alle für und wieder wurden doch schon
    gefühlte 10000000000000000x diskutiert.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    PalimPalim! Avatar von epeline
    Mitglied seit
    16.02.2009
    Ort
    Krabbelgruppe
    Semester:
    Keine mehr
    Beiträge
    8.716
    ich empfehle den "wie stehen meine chancen-thread"



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von DocOZ
    Mitglied seit
    01.07.2007
    Semester:
    Arzt
    Beiträge
    324
    die suchfunktion gibt aber doch keine individuellen tipps. sie ist nützlich, wenn man zb zu allgemeinen dingen etwas wissen möchte. dinge, die bei jedem anderen doch genau so sind. wenn jemand aber so einen text verfasst u seine probleme bzw verzwickte lage schildert, dann möchte er doch die meinung anderer hören! falls ihrs noch nicht gemerkt hat oder in einer solchen situation wart: das tut oft ganz gut u kann bei der entscheidungsfindung helfen!!
    manchmal nervt es, wenn hier jeder nur noch mit der suchfunktion abgespeist wird! ein forum ist doch dazu da, fragen zu stellen usw



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.12.2002
    Ort
    -
    Semester:
    Überstanden!
    Beiträge
    280
    Das sind aber viele Fragen auf einmal.

    Willst Du MaschB zuende machen? Dann wäre das nämlich ein Zweitstudium, was noch schwerer zu bekommen ist.

    Über Wartezeit wirst Du bestimmt irgendwann reinkommen - wenn Du die Zeit mit etwas ausfüllst was doppelt angerechnet wird, umso besser.

    Damit steht dann aber ein Thema an, was mE viel wichtiger ist als die ganzen Einzelfragen: Prioritäten, Entscheidungen und Konsequenzen.

    Du schreibst Du würdest alles tun - gehört dazu auch: Studium schmeißen um Wartezeit sammeln zu können, danach etwas machen was Deine Wartesemester maximiert (am effektivsten hierzu: artverwandte Berufsausbildung oder Sani auf 4 Jahre beim Bund, falls die Deinen Kdv schlucken) und eben in Kauf nehmen daß Du ein etwas älterer Absolvent wirst?

    Oder Du hast Geld und kannst Dich im Ausland reinkaufen.

    Dein Alter, die Gegebenheiten usw. ändern sich nicht. Du kannst nur etwas gelassener dazu stehen.

    (Psssst, manchmal ist sowas sogar der interessantere Weg.)



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 13 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook