teaser bild
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 79
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.09.2009
    Ort
    Mannheim/HD
    Semester:
    I.
    Beiträge
    111

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,

    lest euch mal diesen Bericht durch ...

    http://de.news.yahoo.com/2/20100222/...g-a4484c6.html

    Ich finde es zwar schön, dass sich die Politiker nach so vielen Jahren wieder vertieft dem Medizinstudium widmen. Aber durch die Senkung können doch nicht mehr Ärzte ausgebildet werden. Dazu muss man doch mehr Studienplätze schaffen. Gesetzt den Fall, dann könnte man trotzdem nicht vorhersagen, ob alle ausgebildeten Ärzte hier bleiben und arbeiten oder ob sie weiterhin ins Ausland gehen. Was meint ihr dazu? Was immer sie auch machen, möge es nicht zu Lasten der Wartenden gehen!!!



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Kinder-Fraktion Avatar von THawk
    Mitglied seit
    11.09.2003
    Ort
    da wo die Sonne aufgeht
    Semester:
    Fach-Kind
    Beiträge
    4.722
    Wenn die Politiker das wirklich so gesagt haben, sollten sie sich tatsächlich mal informieren, wie der NC zu Stande kommt. Natürlich kann man den nicht einfach senken, der senkt sich höchstens sekundär durch eine vermehrte Anzahl Studienplätze.

    Dass es imho volkswirtschaftlicher Schwachfug ist, Ärzte auszubilden und sie nachher aufgrund der Bedingungen nicht im eigenen Land zu halten, wird natürlich wieder nicht betrachtet - aber das ist ja kürzlich bereits hier diskutiert worden.

    (und ich weiß auch schon welche Richtung dieser Thread nehmen wird - mal wieder...)
    "Wir hatten Zeit. Er, weil er alt, ich, weil ich jung war."
    Eric-Emmanuel Schmitt: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.09.2009
    Ort
    Mannheim/HD
    Semester:
    I.
    Beiträge
    111
    ohhhh, neeeeeeiiiiiiinnnn.....

    Ich wollte keinen Krieg auslösen. Ich wollte lediglich den Hinweis geben, dass die Politiker absolut nicht die Probleme des Medizinstudiums erfassen und denken, dass man einfach so den NC senken kann und damit auch noch den Ärztemangel ausgleichen kann.

    Trotzdem viel Spaß beim Lesen des Berichts.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    staatl. exam. Assi Avatar von DeSeal
    Mitglied seit
    17.05.2009
    Ort
    Innsbruck
    Semester:
    3. Vorklinisches
    Beiträge
    607
    Joa, NC anheben und dann (absenken wäre ja noch schlimmer ^^)?
    Sind es trotzdem nicht mehr Studienplätze. Aber Yahoo ist ja jetzt auch net so die seriöse Informationsquelle...

    We'll see
    Après moi, le déluge!

    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher."

    Albert Einstein



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    stud.med. Avatar von Linda.1001
    Mitglied seit
    12.04.2007
    Ort
    Duisburg-Essen
    Beiträge
    4.931
    Ich finde die Idee an sich gut. Es sollten wieder Zustände beim NC herrschen wie vor 2003....das waren noch Zeiten. Damals lag doch der Wartezeit-NCs-Anteil viel höher meine ich mich zu erinnern.

    Ich bin zwar kein FDP Wähler und vor allem mit Westerwelles aktuellen Äußerungen, wenn auch teilweise hier wieder vernünftig (im Sinne von mehr Qualifizierungen etc.), nicht einverstanden, aber den da geäußerten Denkansatz finde ich vernünftig.

    Nicht ganz uneigennützig gedacht.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 16 1234511 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020