teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.2005
    Beiträge
    13

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo,
    ich würde mich gerne für die Herzchirurgie bewerben... allerdings darf man ja in vielen Abteilungen für Herzchirurgie als Assi relativ wenig operieren und braucht somit auch sehr, sehr lange, bis man die Facharztprüfung machen kann. Gibt es Kliniken, an denen man viel lernt und viel operieren darf und reale Chancen hat, seinen Facharzt in 6 Jahren hinzubekommen?
    Ich wär echt superdankbar über ein paar Antworten!
    Liebe Grüße,
    Isi



  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Fino
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    war Luebeck
    Semester:
    Paediatrie 3. WBJ
    Beiträge
    1.760
    Zitat Zitat von isi19 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich würde mich gerne für die Herzchirurgie bewerben... allerdings darf man ja in vielen Abteilungen für Herzchirurgie als Assi relativ wenig operieren und braucht somit auch sehr, sehr lange, bis man die Facharztprüfung machen kann. Gibt es Kliniken, an denen man viel lernt und viel operieren darf und reale Chancen hat, seinen Facharzt in 6 Jahren hinzubekommen?
    Ich wär echt superdankbar über ein paar Antworten!
    Liebe Grüße,
    Isi
    Vor einem Herzchirurgen, der seinen FA in 6 Jahren bekommen hat, wuerde ich mich hueten...
    Nocent docent
    Eifriges Mitglied der "das versus dass Polizei"



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Fino Beitrag anzeigen
    Vor einem Herzchirurgen, der seinen FA in 6 Jahren bekommen hat, wuerde ich mich hueten...
    Warum eigentlich?



  4. #4
    Einzinker
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    57
    das operieren vor dem facharzt beschränkt sich in der regel im wesentlichen aufs braunülenlegen zumindest an den kliniken die ich kenne



  5. #5
    Herzschamane
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Deichschafland
    Semester:
    6.WBJ Wunderheilung
    Beiträge
    2.599

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Man operiert nicht selbst, aber man macht solche Dinge wie Venenentnahme für die Bypässe (relativ früh), dann kommt die Thorakotomie, dann das Anschliessen der HLM. Die Bypässe selbst setzen ist sehr schwer, in Italien fangen damit dann die Oberärzte an (k.A. wie das in D ist, aber ich denke ähnlich), ei den Klappen darf man die Fäden halten (sind ja einige), ggf. mal nen Knoten setzen unter strenger Aufsicht.
    In Italien haben die Assistenten einen relativ festen Plan, wann sie was machen. Aber: die gehen ins Ausland (Holland und Deutschland) um operieren zu lernen. Ist also wohl noch schlechter als hier. Habe dort keinen Assistenten gesehen, der mehr machen durfte, als die HLM anschliessen - aber das war ja nur eine Uniklinik.



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook