teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Meggy
    Mitglied seit
    17.03.2003
    Semester:
    Alles wird gut!
    Beiträge
    52
    Hallo!

    Habe nun bald meine Prüfung und mir mird immer mulmiger zumute. Die letzte mündl. Prüfung ist etwas länger her bei mir. Habe die Diss (statistische) neben der Arbeit geschrieben.
    Was mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet, dass kein Prüfer aus dem Fachgebiet meiner Diss stammt. Soll ich denen nun alles haarklein erklären oder kann ich wenigstens ein paar Grundkenntnisse voraussetzen?
    Bin sehr unschlüssig.

    Wäre über Ratschläge und ggf. Berichte sehr dankbar!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Gersig
    Mitglied seit
    02.04.2003
    Ort
    Heiðabýr
    Semester:
    Ohne Alles
    Beiträge
    8.656
    Hmmm, es ist immer anders und immer sehr speziell. Aber ich denke, dass dir in der Verteidigung keiner mehr ans Bein pinkelt. Du musst das so sehen: Wenn es in die Hose gehen sollte, sitzen die Gutachter mit im Boot. Ergo: Es wird niemand das Ding zum Schaukeln bringen. Ich denke, dass die Fragen in deinem Falle eher von allgemeiner und kollegialer Natur sein werden, da offensichtlich kein Fachexperte mit dabei sein wird. Les dir die Arbeit nochmal in Ruhe durch



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Banned
    Mitglied seit
    25.05.2009
    Beiträge
    187
    Mein Doktorvater hat mir erzählt, dass wenn die Bewertung durch den Doktorvater und den zweiten Berichterstatter gut war, man angeblich sich so blöd anstellen könne wie man wolle und nicht durchfalle; das einzige was passieren kann ist im schlimmsten Fall dass sie einen eine Note runterstufen, sagte er zumindest...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Meggy
    Mitglied seit
    17.03.2003
    Semester:
    Alles wird gut!
    Beiträge
    52
    Danke fürs Mutmachen

    Ich werde dann berichten...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Handwerks-Azubi
    Mitglied seit
    27.07.2006
    Ort
    Frankfurt
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    573
    Ich habe es gerade hinter mich gebracht und obwohl ich teilweise nicht wusste, worauf die Prüfer abgezielt haben ist es gut gelaufe. Wichtig ist, dass Du Deine Zahlen kennst und weißt wie sie zustande kommen und was sie zu bedeuten haben. Aber es will dir niemand böse!
    Viel Erfolg!!!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021