teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    aufjeden fall ungarn:D
    Beiträge
    22
    Hallo Leute,

    Hab mal ne Frage und ich hoffe es kennt sich jemand aus damit.
    Ich fang jetzt in Ungarn an humanmedizin zu studieren und klage aber auch gleichzeitig fürs erste semester.
    Würde ich jetzt durch die Klage ein Platz bekommen in 6 moanten zum SS 2011, müsste ich dann das studium von vorne beginnen oder kann ich einfahc die scheine die mir noch fehlen machen und dann zum ws 2011 mich für das 3 semester einschreiben?

    danke im vorraus



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.196
    Du wirst entsprechend des Halbjahres für das du klagst nachträglich eingeschrieben, d.h.
    wenn du klagst, weil du meinst das im WS10/11 Kapazitäten frei sind dann wirst du auch in dieses eingeschrieben....und so wird es dann auch weitergezählt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.06.2010
    Ort
    aufjeden fall ungarn:D
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Coxy-Baby Beitrag anzeigen
    Du wirst entsprechend des Halbjahres für das du klagst nachträglich eingeschrieben, d.h.
    wenn du klagst, weil du meinst das im WS10/11 Kapazitäten frei sind dann wirst du auch in dieses eingeschrieben....und so wird es dann auch weitergezählt.
    eh ja danke aber hat irgendwie meine frage nicht beantwortet....
    ich will wissen ob ich umsonst studiere dann in ungarn oder ob die scheine anerkannt werden und ich , torzt das ich mich fürs erste semester eingeklagt habe, die scheine vom zweiten machen kann ...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von pottmed
    Mitglied seit
    14.07.2005
    Ort
    niedersächsische Pampa
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.212
    Das hängt von der jeweiligen Uni ab, ob sie dir die Scheine anerkennen, daher lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten.

    Falls Du darauf hinaus willst, ob Du nach Ungarn gehen sollst, oder wenn es dir nicht angerechnet wird, alles auf die Klage setzt, dann kann ich dir nur sagen, dass ich mich auf die Klage nicht verlassen würde. Ich gehe davon aus, dass es bei dir um Humanmedizin geht und da sind die Klagechancen mittlerweile doch relativ gering.
    Jeder Tag an dem man nichts neues lernt, ist ein verlorener Tag







    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    21.06.2010
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    4
    Beiträge
    24
    weiß jemand wie generell das mit der anerkennung der in ungarn gemachten scheine ist? ich bin ab september auch da!



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook