teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.07.2010
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Ich habe dieses Jahr mein Abi gemacht und möchte nun Medizin studieren. Nun stehe ich vor der Frage, wo ich das Studium absolvieren soll; wobei Würzburg und Mannheim interessante Studienorte darstellen. Kann mir jemand - der am besten an einer der beiden Unis studiert - Meinungen und Infos zu ihen geben, die mir bei der Wahl helfen?
    Vielen Dank
    Matthias



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    25.08.2009
    Beiträge
    253
    Hast du den Tms gemacht?? Wenn nicht dann kannst du Mannheim schon fast vergessen, außer du hast ein gutes 1,0 Abi



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.07.2010
    Beiträge
    2
    Den Tms habe ich leider nicht gemacht. Mein Schnitt liegt bei 1,1. Beim letzten WS wäre ich nicht genommen worden, bei dem WS davor schon. Insofern werde ich ein bisschen Glück benötigen, das stimmt.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  4. #4
    Pflegehelfer des Todes Avatar von Toffiwesen
    Mitglied seit
    06.05.2010
    Ort
    Mannheim
    Semester:
    WS 2011/2012
    Beiträge
    209
    Glück wird dir nicht helfen, da die Punktzahl aufgrund höherer Bewerbungen ziemlich sicher weiter steigen wird, anstatt wieder zu sinken. Generell ist überall ein Aufwärtstrend zu beobachten. Ich würd die Ortspräferenz nicht für Mannheim verschwenden...

    lg,

    Toffi



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook