teaser bild
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Yoshina89
    Mitglied seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    28
    Hallo erstmal, ich bräuchte dringend euren Rat!
    Momentan mache ich eine Ausbildung an einer MTLA-Schule, die jetzt im Juli zu Ende geht. Ich würde danach gerne eine andere Ausbildung anfangen, sie sollte aber auf jeden Fall im Medizinischen Bereich sein.
    Könnt ihr mir vielleicht sagen, was es alles für Möglichkeiten gäbe?
    Dazu muss ich sagen, dass ich nur Mittlere Reife habe und auch kein Geld z.B. für eine private Berufsfachschule hätte.



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von fallenangel30487
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    2.772
    OTA, MFA, GuKP, Pt an einer staatlichen Schule, PTA,PKA
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben
    mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
    Erasmus von Rotterdam


    Alles was ich getan habe, war für das zu kämpfen, an das ich geglaubt habe.
    Muhammad Ali



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Yoshina89
    Mitglied seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    28
    Danke schon mal für deine Antwort!

    Stimmt es, dass OTA-Ausbildungen nur alle 3 Jahre stattfinden? Weißt du da was?
    OTA würde mich schon sehr interessieren, aber leider wäre dann der Zug schon abgefahren.

    Lg



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von fallenangel30487
    Mitglied seit
    11.07.2009
    Beiträge
    2.772
    Zitat Zitat von Yoshina89 Beitrag anzeigen
    Danke schon mal für deine Antwort!

    Stimmt es, dass OTA-Ausbildungen nur alle 3 Jahre stattfinden? Weißt du da was?
    OTA würde mich schon sehr interessieren, aber leider wäre dann der Zug schon abgefahren.

    Lg
    Ich denke das ist in jeder Klinik verschieden... die Schule bei mir in der Nähe bildet einmal pro Jahr aus. Trotzdem ist es dort nicht so einfach eine Stelle zu bekommen. Für Oktober wird es wahrscheinlich jetzt ziemlich knapp. Aber ich würds trotzdem probieren. Wenn das nicht klappt kannst du ja immer noch GuKP lernen und dann die Weiterbildung zum Op oder Anästhesiepfleger machen.
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben
    mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
    Erasmus von Rotterdam


    Alles was ich getan habe, war für das zu kämpfen, an das ich geglaubt habe.
    Muhammad Ali



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Yoshina89
    Mitglied seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    28
    Ja das ist eben das Problem, dass es mit der Zeit jetzt ziemlich knapp ist und ich sehr wahrscheinlich für September keinen Ausbildungsplatz mehr bekomme, da die Bewerbungsfristen schon längst rum sind.
    An GuKP habe ich auch schon gedacht, ich kenne auch jemanden im Klinikum der mir helfen könnte einen Platz zu bekommen. Aber wenn dann erst für April oder September nächsten Jahres. Hinzu kommt noch, dass ich schon mal ein 6-wöchiges Pflegepraktikum gemacht habe, was mir leider nicht so sehr gefallen hat!
    Deswegen habe ich überlegt erstmal ein FSJ im Krankenhaus zu machen und mich dann für September 2011 für eine Ausbildung zu bewerben. Ist das sinnvoll?



    Schnelltest Lernen - kostenlos für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook