teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von kingsusu
    Mitglied seit
    16.02.2010
    Semester:
    3. vorkl. Zahni
    Beiträge
    160
    Hallo Leute.
    Ich will (werde? ) Zahnmedizin in Freiburg studieren. Jetzt kommen für mich 2 Studentenwohnheime in Frage.

    Studentenwohnheim A ist näher an der Stadt und mit Service (wie z.B. Essen, Putzen etc) und Studentenwohnheim B ist in der Nähe vom Park und hat keinen Service im Sinne von Essen oder Ähnliches.

    Da Studentenwohnheim A mehr kostet als B, wollte ich fragen, ob mir einer sagen kann, ob man überhaupt mittags Zeit hat dort essen zu gehen. Ich höre oft, dass das ZM-Studium sehr zeitintensiv ist und wenn die Zeit eh nicht reicht, dann kann man sich schon für das billigere entscheiden.

    Was meint ihr?

    PS: Beide sind 15min Fußweg von der Uni entfernt.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.856
    Also, Studentenwohnheim A klingt schon für mich viel besser...aber es hängt ja auch damit zusammen, um wieviel teuer ist es.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Stay Focus Avatar von Xerox
    Mitglied seit
    05.11.2009
    Ort
    So was von Egal
    Semester:
    2. Wartesemester
    Beiträge
    189
    Ich bin dabei ein Wohnheimantrag zu stellen, dabei muss man sich nur für eine Wohnanlage entscheiden. Um eine erfolgslose Bewerbung zu vermeiden, will ich abklären ob es überhaupt freie Kapazitäten hat (mich interessieren 3 Wohnanlagen). Hab dene eine Email geschickt, aber kam bis jetzt keine Antwort. Wie ist das mit diesen Wohnheimen, habe keinerlei Erfahrung ???
    The Motivation For Me, Is Them Tellin' Me What I Could Not Be



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von kingsusu
    Mitglied seit
    16.02.2010
    Semester:
    3. vorkl. Zahni
    Beiträge
    160
    Zitat Zitat von Healer Beitrag anzeigen
    Also, Studentenwohnheim A klingt schon für mich viel besser...aber es hängt ja auch damit zusammen, um wieviel teuer ist es.
    100-150€ teurer



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Zahni Avatar von Mondo Medicale
    Mitglied seit
    24.06.2010
    Ort
    Uni Freiburg
    Semester:
    1
    Beiträge
    61
    Hi kingsusu!

    Werde auch ab diesem WS Zahnmedizin in Freiburg studieren. Zu deiner Frage, welches Wohnheim das bessere ist, kann ich eigentlich nur eines sagen: Sei froh, wenn du überhaupt einen Platz bekommst!!!
    Ich hab mir auch Gedanken gemacht, welches denn das Beste wäre und mir alle angesehen und Favoriten gehabt. Ich kann auch aus dem Effeff sagen, welche beiden Heime du meinst.
    Ich habe gestern jedoch sämtliche Wohnheime des Studentenwerks abtelefoniert und die haben schon seit einigen Tagen keine Plätze mehr. Dort werden die Bewerbungen chronologisch abgehandelt. Da ich dachte, dass ich zum Bewerben eine Immatrikulationsbescheinigung brauchen würde und mich dementsprechend spät beworben habe, sehen die Chancen zumindest für mich schlecht aus.
    Meine Hoffnung liegt noch bei den kirchlich getragenen und ich wünsche mir, dass vielleicht doch noch jemand absagt... Bei zwei kirchlichen Wohnheimen ist der Bewerbungsschluss noch nicht zu Ende und die Bewerbungen werden nicht chronologisch abgehandelt.
    Ansonsten bleiben natürlich noch WGs, Wohnungen, Untermiete ... aber auch da hat man viele Konkurrenten. Ich empfehle dir - falls du noch nichts hast - die umliegenden Dörfer mit guter Nahverkehrsanbindung...
    Der Wohnungsmarkt in Freiburg ist furchtbar



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook