teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.12.2010
    Beiträge
    4
    Hallo,

    ich habe dieses Jahr in NRW Abitur gemacht mit einem Schnitt von 1,8. Ich habe über die ZVS keinen Platz bekommen, versuche es aber natürlich wieder. Außerdem bewerbe ich mich in der Schweiz, da ich seit einem halben Jahr hier lebe. Ich denke auch über eine Bewerbung in Witten und Salzburg nach.

    Eigentlich wollte ich gerne auf Englisch studieren, in England hat man aber erst am 1,5 eine Chance und nach Lettland oder Polen möchte ich auch nicht, vor allem wegen der Kosten.
    Ich habe über Irland nachgedacht und bis jetzt folgende Informationen sammeln können:
    Man meldet sich wohl online bei der CAO an, dort bekommt man eine Zulassungsnummer, um sich für das HPAT exam anzumelden, das am 26.2. statt findet.

    Ist es überhaupt möglich,sich als Deutsche dort anzumelden? Wie sind die Chancen für diesen Test? Was für Voraussetzungen muss man erfüllen? Ist das Studium dank Krise überhaupt noch bezahlbar? Was muss man sonst beachten?

    Ich hoffe sehr mir kann hier jemand weiter helfen!



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    27.05.2010
    Semester:
    3.WBJ
    Beiträge
    1.882
    Du kannst Dich in CH nur bewerben, wenn deine Eltern ebenfalls dort leben.
    Von Irland habe ich keine Ahnung.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.12.2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von Kensington Beitrag anzeigen
    Du kannst Dich in CH nur bewerben, wenn deine Eltern ebenfalls dort leben.
    Von Irland habe ich keine Ahnung.
    Das weis ich, tun sie auch, ich hab einen schweizer Ausweis.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  4. #4
    Spezialeinheit! Avatar von konstantin
    Mitglied seit
    07.10.2009
    Semester:
    finito
    Beiträge
    1.550
    Wirklich was zu dem Thema finden tut man hier nicht. Aber guckst du hier. So wie sich das alles liest brauchst du auch in Irland ein sehr gutes Abitur, um Chancen auf Annahme zu haben, weil deine Noten in das irische System umgerechnet werden.

    Darüber hinaus: Du möchtest der Kosten wegen nicht nach Polen oder Lettland -- aber nach Irland!?
    All work and no play makes Jack a dull boy.



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    19.12.2010
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von konstantin_ Beitrag anzeigen
    Wirklich was zu dem Thema finden tut man hier nicht. Aber guckst du hier. So wie sich das alles liest brauchst du auch in Irland ein sehr gutes Abitur, um Chancen auf Annahme zu haben, weil deine Noten in das irische System umgerechnet werden.

    Darüber hinaus: Du möchtest der Kosten wegen nicht nach Polen oder Lettland -- aber nach Irland!?
    Nein, eben nicht, wenn das genau so teuer/teurer ist
    Danke für den tollen Link!



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021