teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 13
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    22.02.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    ......
    Geändert von -alice- (02.07.2011 um 17:36 Uhr)



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  2. #2
    selfish&unkind Avatar von zvesda
    Mitglied seit
    23.07.2007
    Ort
    hamburg
    Semester:
    1
    Beiträge
    396
    mach den TMS und du hast vllt eine chance in bspw. lübeck. eine gute vorbereitung für die bewerbung ist da wohl die halbe miete.

    aber du solltest überlegen, was du wirklich willst, wenn pathologe DER beruf für dich ist. (p.s. nichts was sich zu haben lohnt, fällt einem in den schoß - bob.c.)
    If you're going through hell- keep on going



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  3. #3
    Streifi2011
    Guest
    ich glaube auch, wenn du echt nur pathologin werden willst, dann mach das, sonst geht alles andere vermutlich in die hose.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  4. #4
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    06.09.2010
    Beiträge
    280
    also mit 1,7 stehst du im ws2011/12 schlecht da

    wenn du dich für medizin entscheidest: such dir einen ausbildungsplatz und melde dich für den tms 2012 an (für 2011 ist es bereits zu spät).
    wenn der gut ist, kriegste auf jeden fall irgendwo einen platz(ws 2012/13).
    ansonsten kannste die ausbildung fertig machen und hast spätestens nach 3 jahren einen bonus sicher, der dir zum platz helfen sollte. ist besser als 12-14 wartesemester.

    so. falls du bio machst: in der zeit, in der du studierst, kriegst du keine wartesemester angerechnet (es sei denn, du studierst im ausland, da ist das glaub ich anders). wenn du also nach 2 jahren feststellst, du willst doch lieber medizin machen, stehst du am gleichen punkt wie dieses jahr.

    erst bio dann medizin: würde ich nicht machen, wenn ich die wahl hätte. die kriterien, als zweitstudienbewerber zugelassen zu werden, sind nicht ohne.

    du kannst z.b. eine ausbildung anfangen und im ws2012/13 mit bio anfangen, wenn du doch nicht länger auf einen mediplatz warten willst...

    hör auf dein bauchgefühl und tu nichts, weil du meinst, dass du es machen musst (z.b. schnellstmöglich studieren, egal was)



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    961
    Zitat Zitat von -alice- Beitrag anzeigen
    oder soll ich bio annhemen, und medizin im nächsten jahr versuchen? (ich hörte allerdings, dass sowas nich gern für ein medizinstudium gesehen wird) oooder soll ich gleich 2 wartesemester in kauf nehmen, und mich also erst nächstes jahr für beides bewerben?? wenn ich dann immernoch ne absage für medzin bekomme, würde ich es sein lassen ..
    ich versteh nicht ganz, wozu du "zwei wartesemester" in kauf nehmen willst? nur mal zum verständnis: zwei wartesemester bringen dir überhaupt nichts. wenn du über die wartezeitquote zugelassen werden willst, musst du mit 1,7 genauso lange warten wie mit 4,0 - dieses sommersemester wurden nur leute mit mindestens 13 wartesemestern zugelassen.
    es besteht mit 1,7 allerdings die möglichkeit über die adh-quote einen platz zu bekommen (guter TMS, bonus für eine ausbildung bzw. einige unis geben bereits bonuspunkte für eine angefangene berufsausbildung, FSJ). wenn du die drei monate krankenpflegepraktikum vor dem studium ableistet, hast du eventuell chancen in frankfurt am main. ansonsten: der ham-nat in hamburg oder das auswahlgespräch in dresden/göttingen/rostock. vergiss berlin, mit 1,7 bist du dort chancenlos. einladungen fürs auswahlgespräch gabs letztes wintersemester nur für bewerber mit 1,4 + alle naturwissenschaften bis zum abitur oder leute mit 1,3 + zwei naturwissenschaften bis zum abitur.
    übrigens interessiert es niemanden, ob du vor deinem medizinstudium erst ein paar semester ein anderes fach studiert hast. bringt dir halt keine vorteile.



    Die MB-Echtzeit-App - Zur elektronischen Zeiterfassung - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook