teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.03.2012
    Beiträge
    1
    Hallo Mitstreiter in der Medizin,

    ich habe einmal an meiner Heimatuni eine Dissertation begonnen die wir(ich und mein Betreuer) frühzeitig abgebrochen hatten da die Grundlegende Technologie schon nicht funktionierte.
    Da ich nächstes Jahr in der Schweiz für 8 Monate im gleichen Spital mein PJ absolviere überlege ich nicht da nach einer Möglichkeit zu suchen.
    Hat da jemand aktuellere Erfahrungen wie das abläuft, es gibt hier nur einige recht alte Beitrage (2004/2005) hier.

    Also folgende fakkten wären wichtig
    1. Ich bin deutscher Medizin Student
    2. Werde ich ohne den deutschen Abschluss überhaupt als Promovent angenommen?
    3. Vor einigen Jahren war es so das ich die Diss. an einer Schweizer Uni erst nach dem Staatsexamen einreichen darf, für den Fall das ich diese nicht an meiner Heimatuni einreichen möchte.
    4. Seit 2009 brauch ich aus dem EU Raum keine Bestätigung für die Gleichwertiglkeit des Deutschen Examens in Bern mehr um dort eine Diss. einzureichen/ zu beginnen (gilt nur für die Diss. nicht für das Arbeiten als Arzt allgemein) ist das an anderen Unis ebenso???
    5.Für jegliche Erfahrungen in der Sache bin ich dankbar!

    Mit besten Grüßen, Pepe



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    30.04.2007
    Beiträge
    56
    würde mich auch interessieren - kannst du mir ne pn mit deinen Infos schicken wenn du was erfährst? wär supi



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.03.2021
    Beiträge
    2
    Hey,

    Hast du etwas rausfinden können?

    Viele Grüße



    Welcher Facharzt? - Interaktives Tool zur Facharztwahl - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021