teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.11.2011
    Semester:
    Klinik :)
    Beiträge
    465
    Guten Abend =)

    Ich weiß, dass das Thema schon des öfteren angesprochen wurde, ich wollte es aber nochmal aufgreifen, weil die Infos z.T. doch veraltet sind.

    Ich habe in Pécs angefangen Humanmed. zu studieren und wollte euch fragen, ob jemand Erfahrungen hat, ob man nach dem 1. Jahr wechseln kann oder evtl. auch Informationen bezüglich der Möglichkeiten hat. Sollte man jede uni anrufen und nachfragen, oder gibt es bestimmte Institutionen?..

    Vielen Dank im Voraus =)



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Hi sweety92. Weiß zwar nicht, wie die Lage momentan so ist...aber hier meine Erfahrung:

    Ich habe bis zum Physikum 2006 in Budapest studiert. Meine beste Freundin hat nach einen Jahr gewechselt, mit ihr auch ein paar andere Komilitonen. Sie sind damals in Mainz sowie Ulm untergekommen, mussten aber ins 2. Semester zurück und haben demnach 1 Semester "verloren". Das wollte ich nicht, daher habe ich es nicht versucht. Vielleicht ist es jetzt ja anders, das musst Du noch herausfinden.

    Damals haben sie sowohl die einzelnen Unis telefonisch kontaktiert, sowie alle möglichen Unis auch angeschrieben (also Bewerbungsformular auf ein höheres Fachsemester, CV und was halt sonst noch so verlangt wurde..)

    Die Zusage kam auch erst Ende September oder Anfang/Mitte Oktober, also sehr kurz vor Beginn des Semesters in Deutschland und nach Beginn des 3. Semesters in Ungarn (hat bei uns immer Anfang Sept. begonnen). Daher haben sie im 3.Semester angefangen und sind dann auf die Schnelle nach Deutschland umgezogen. Die Studiengebühren erhielten sie aber wieder zurück (mit Antrag). Da war also kein Problem.

    Ich wünsche Dir viel Glück auf Deinem Lebensweg und dass alles so geschieht, wie Du es Dir wünschst.
    Liebe Grüße aus Zürich, Nathalie



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.11.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Hi sweety92. Weiß zwar nicht, wie die Lage momentan so ist...aber hier meine Erfahrung:

    Ich habe bis zum Physikum 2006 in Budapest studiert. Meine beste Freundin hat nach einen Jahr gewechselt, mit ihr auch ein paar andere Komilitonen. Sie sind damals in Mainz sowie Ulm untergekommen, mussten aber ins 2. Semester zurück und haben demnach 1 Semester "verloren". Das wollte ich nicht, daher habe ich es nicht versucht. Vielleicht ist es jetzt ja anders, das musst Du noch herausfinden.

    Damals haben sie sowohl die einzelnen Unis telefonisch kontaktiert, sowie alle möglichen Unis auch angeschrieben (also Bewerbungsformular auf ein höheres Fachsemester, CV und was halt sonst noch so verlangt wurde..)

    Die Zusage kam auch erst Ende September oder Anfang/Mitte Oktober, also sehr kurz vor Beginn des Semesters in Deutschland und nach Beginn des 3. Semesters in Ungarn (hat bei uns immer Anfang Sept. begonnen). Daher haben sie im 3.Semester angefangen und sind dann auf die Schnelle nach Deutschland umgezogen. Die Studiengebühren erhielten sie aber wieder zurück (mit Antrag). Da war also kein Problem.

    Ich wünsche Dir viel Glück auf Deinem Lebensweg und dass alles so geschieht, wie Du es Dir wünschst.
    Liebe Grüße aus Zürich, Nathalie



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    13.11.2011
    Semester:
    Klinik :)
    Beiträge
    465
    Vielen Dank für deine Antwort =)

    Dann werde ich wohl auch die einzelnen unis kontaktieren ;)

    LG



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.04.2007
    Ort
    Hannover
    Semester:
    FERTIG Juchu
    Beiträge
    118
    ALso anrufen finde ich nicht so gut,habe ich auch nicht gemacht-es könnte sein ,dass das nervt.Ich habe mich einfach zu den Bewerbungszeiten(meist ab november bzw ab mai) auf den Homepages der einzelnen Unis durchgeklickt und habe die passenden Formulare für Querbewerbungen ausgedruckt und dann die Bewerbung formuliert.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Hamburger Chaussee 345, 24113 Kiel 1996-2021