teaser bild
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 47
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Unregistriert
    Guest

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Dieser Junge soll nach Expertenmeinung eine Coxitis fugax haben (A)
    Dazu passt natürlich, dass er "vor zwei Wochen" einen viralen Infekt hatte. (Soll das eigentlich aktuell vor zwei Wochen oder vor nun insgesamt 10 Wochen gewesen sein? Bin mir nicht sicher wie der Text zu verstehen ist...)

    Allerdings hatte er diese Beschwerden bereits vor 8 Wochen. Zweimal Coxitis fugax?
    Außerdem dauern die Beschwerden nun schon seit 2 Wochen an und nehmen sogar zu. Kein normaler Verlauf für den Hüftschnupfen, der idR nach 10 Tagen abgeheilt sein sollte (z.B. http://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/006-095.pdf).

    Da der Junge im absolut typischen Alter ist und es sich um ein länger bestehendes Krankheitsbild handelt, hat er meiner Meinung nach am ehesten einen M. Perthes.

    Also sollte doch Antwort E richtig sein. Oder liege ich da vollkommen falsch?

    LG
    Geändert von Desiree* (09.10.2013 um 15:00 Uhr)



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  2. #2
    Unregistriert
    Guest
    Wo kam denn die "Coxitis fugax" vor 8 Wochen her, wenn der Infekt vor 2 Wochen ausschlaggebend war?



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  3. #3
    Unregistriert
    Guest
    Ich hab an der Frage auch lange gesessen.... Könnte Mirabelle vorstellen dass das impp auf den Hüftschnupfen hinaus wollte.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    08.10.2013
    Beiträge
    2
    Hmm.
    Endlich noch jemand dem das Übel aufstößt. Sehe das genau so. Auch die Tatsache dass die Schmerzen belastungsabhängig sind sprechen eher für Perthes. Meiner Meinung nach.

    Vor 2 Wochen Infekt, jetzt Coxitis fugax, aber eine ähnliche selbe Problematik die schon vor/seit 8 Wochen bemerkt wurde ist ohne Bedeutung zugefügt worden? Oder steht nicht im Zusammenhang mit dem jetzigen Geschehen?!



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
  5. #5
    Unregistriert
    Guest
    Ich hab an der Frage ca 15 Sekunden gesessen, weil ich mir sicher war, dass es Perthes sein soll. Kann mir nicht vorstellen, dass das IMPP da solche irreführenden Aussagen machen würde wenn es der Hüftschnupfen wär.



    Der virtuelle Erstitag! - 04. und 05. November 2020 - [Jetzt anmelden - klick hier!]
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020