teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    17.07.2013
    Beiträge
    13
    Hallo ihr lieben,

    es gibt zwar schon zahlreiche Beiträge zum Medizinstudium in Luxemburg etc., aber
    meine Frage lautet, ob das Studium denn wirklich so extrem schwer dort ist, bzw. das sog. annee concours..
    was mich nämlich so wundert, ist dass ich jmd. kenne, der in Frankreich gerade im annee concours ist und
    in diesem Medizinstudium Sachen durchnimmt, die ich im Bio.-GK in der Oberstufe hatte..Desweiteren waren diese Medizinstudenten aus Frankreich vorher auf dem Lycee, und während ihres Schüleraustausches in D auf der Realschule statt auf dem Gymi..
    Ich weiss schon; dass nur ca. 20 Prozent der Mediziner in Frankreich das annee concours bestehen, aber wäre dieser für einen Deutschen nicht erst recht machbar,v.a. wenn man über recht gute Französischkenntnisse verfügt?
    LG Und vielen lieben dank..



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Jeg arbejder hjemmefra.
    Beiträge
    36.553
    Bitte nur einen Thread zum Thema eröffnen!

    Gruß
    Feuerblick
    MediLearn Moderatorin
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  3. #3
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    29.08.2008
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    6.533
    ich würde mir mal altklausuren von denen anschauen. die sprache würde ich auch nicht als das schwierigste ansehen.
    du kannst es ja mal versuchen, aber irgendwie hat man hier noch nie von einem gehört, der es geschafft hat.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  4. #4
    Auf dem Weg zurück... Avatar von McBeal
    Mitglied seit
    11.09.2004
    Ort
    war tief im Westö-hö-hön
    Semester:
    Fertig!!!
    Beiträge
    11.744
    Ich kenne umgekehrt sowohl Französinnen als auch Luxemburgerinnen, die in D studieren, weil ein der Heimat nicht geklappt hat. Von daher wären meine Hoffnungen da nicht so groß.

    LG
    Ally
    Junior-Mitglied der "Das/Dass-Polizei"



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook