teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 21
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.11.2013
    Semester:
    2. WBJ (Neuro)
    Beiträge
    99
    Hallo allerseits

    Ich bin eben zufällig auf dieses scheinbar neue Unterforum gestoßen und habe auch gleich eine Frage, die hier reinpassen dürfte. Mich würde ein Pharmaziestudium neben Medizin auch sehr reizen, aber ich bin mir nicht sicher, in wie weit das realisierbar ist.

    Chemie interessiert mich von den Naturwissenschaften am meisten, jedoch habe ich das Fach aus taktischen Gründen nach der 10. Klasse abgewählt, um einen möglichst guten Abischnitt zu erreichen (Biologie ist bei mir ein etwas stabileres Fach).

    Hätte ich, rein hypothetisch, aufgrund des fehlenden Chemieunterrichts im Studium erhebliche Nachteile oder werden da die relevantesten Inhalte soweit wiederholt, dass man es aufarbeiten kann?

    Danke schonmal im Voraus für die Antworten!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    ehemals RVT
    Mitglied seit
    17.01.2014
    Beiträge
    186
    Hallo!
    du möchtest NEBEN dem medizinstudium noch pharmazie studieren? du meinst sicherlich danach.
    ich studiere selber pharmazie, bin im 8. semester und hatte selber seit der 10. klasse kein chemie mehr. viele andere aus meinem semester und generell aus dem studiengang hatten ebenfalls keine chemie in der oberstufe.
    diejenigen, die chemie in der schule auch in der oberstufe hatten haben grob gesagt in den ersten zwei wochen vielleicht kleine vorteile, weil sie mit der materie vertraut sind.
    aber generell ist die chemie in unserem studiengang so vielfältig und hat teilweise mit der "klassischen chemie", wie man sie aus der schule kennt, nichts zu tun.
    bei weiteren fragen kannst du dich gerne an mich wenden.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    ehemals RVT
    Mitglied seit
    17.01.2014
    Beiträge
    186
    ich les deinen eintrag gerade nochmal und du meinst medizin oder pharmazie?
    das sind zwei komplett unterschiedliche studiengänge, die sich nicht nur durch die chemie unterscheiden.
    wenn man pharmazie wirklich studieren möchte, schafft man auch den chemie anteil.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.11.2013
    Semester:
    2. WBJ (Neuro)
    Beiträge
    99
    Vielen Dank erstmal für Deine Antwort!

    Ja, ich meine natürlich nicht gleichzeitig, da habe ich mich ein bisschen komisch ausgedrückt. Ich wollte damit eher sagen, dass es im Moment eine Entweder-oder-Entscheidung ist, bei der ich mir noch nicht ganz sicher bin.

    Das klingt doch schonmal sehr ermutigend, was Du da berichtest. Wie gesagt, das Interesse für Chemie und vor allem Pharmakologie ist auf jeden Fall vorhanden und wenn es für Abwähler wie mich im Studium dann wenig bis gar keine Nachteile gibt, wäre das vielleicht tatsächlich ein realisierbarer Studiengang.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.11.2013
    Semester:
    2. WBJ (Neuro)
    Beiträge
    99
    Zitat Zitat von RVT Beitrag anzeigen
    ich les deinen eintrag gerade nochmal und du meinst medizin oder pharmazie?
    das sind zwei komplett unterschiedliche studiengänge, die sich nicht nur durch die chemie unterscheiden.
    wenn man pharmazie wirklich studieren möchte, schafft man auch den chemie anteil.
    Oh, da haben wir uns wohl gerade überschnitten.

    Mir ist bewusst, dass sich Medizin und Pharmazie sehr unterscheiden, wobei ich beide Studiengänge sehr ansprechend finde. Ich habe mich auch schon über Biomedizinische Chemie informiert, aber da schreckt mich die sehr hohe Abbrecherquote ab (auch wenn ein Großteil der Abbrecher anscheinend eher ein Medizinstudium dort erwartet hat).



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook