teaser bild
Ergebnis 1 bis 3 von 3
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Beiträge
    611
    hallo beinander,

    wie sieht das an euren uni so mit laborausstattung und chemikalien aus? habe gehört, dass einige studenten die chemikalien selbst zahlen müssen und dass es unis gibt, an denen die gestellt werden. studiert hier jemand in marburg und kann mir darüber auskunft geben? und wenn man was zahlt wie viel ist das so pro semester oder pro kurs?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    strahlt von innen :-) Avatar von *Neuritis Ulcerosa*
    Mitglied seit
    08.02.2012
    Ort
    fabulös tumorös
    Semester:
    welcome to DISSturbia
    Beiträge
    578
    Uni Jena:

    Bei den organikern musste man nix zahlen. Bei den analytik-praktika kommt es drauf an, wie viele chemikalien vermatscht werden. Zum praktikumsende wird der verbrauch vom gesamten semester auf die einzelnen leute umgelegt. Mehr als 60 € dürfen's aber nicht werden, da ist der betrag gedeckelt. GSD, wir hatten nämlich immer einen horrenden verbrauch an dc-kapillaren Laborausstattung wird gestellt. Man muss nur zahlen, wenn man etwas kaputt macht, kann sich das geld dann aber vom studentenwerk wieder holen.

    Die biologen wollten immer 10-15 € pro praktikum. Da war das aber echt nicht viel, da in den praktika immer sehr viel material verbraucht wurde, was mit dem pauschalbetrag abgegolten war.

    Technologie weiss ich nicht mehr genau, war aber glaub ich auch immer nicht so viel.
    Das Leben ist zum Lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka.
    Anders, aber mit System!



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Beiträge
    611
    okay danke. Jetzt habe ich eine ungefähre Vorstellung. Joar 60 Eur sind ja noch zu bewältigen, hatte mir nur sorgen gemacht, dass es deutlich mehr ist.



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook