teaser bild
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 25
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von DrJoa
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    5
    Beiträge
    1.929
    hallöchen,

    ich wollte mal hören, was so eure witzigsten, traurigsten, lustigsten, schönsten,... erlebnisse mit euren haustieren waren/sind.

    ich fang mal an:
    also wir haben einen wintergarten zu haus, den unsere katze zu ihrem revier erklärt hat. seit kurzer zeit hat unser nachbar einen neuen, jungen kater. seine lieblingsbeschäftigung: meine katze auf 180 bringen. wenn er sich nämlich dem wintergarten nähert, wird sie zur furie, springt gegen die scheiben, faucht und knurrt als gäbs kein morgen mehr. er bleibt aber ganz entspannt, setzt sich vor die scheibe und beobachtet sie. neulich saß er da so, sie hatte sich gerade wieder abgeregt und hat ihn beobachtet, da hebt er ein pfötchen und tippt ganz langsam, so als wenn er sagen will: guck mal, ich kanns berühren! gegen die scheibe und zack rastet sie wieder aus.
    es ist einfach soo lustig, dass er nicht müde wird sie zu "ärgern" und sie es aber auch nicht sein lassen kann ihn bekämpfen zu wollen ... besser als kino ;)

    soo nun erzählt ihr mal

    vg Jo
    Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen.
    (Seneca)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Viehdoc
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    8
    Beiträge
    3.840
    Hallo,

    da hatte ich heut ein lustiges Erlebnis mit meiner Reitbeteiligung.

    Wenn ich mit ihr aufm Platz gearbeitet hab, muss ich immer hinterher das Tor zu angrenzenden Weide aufmachen, damit die Besitzerin die Ponys einfach laufen lassen kann wenn sie mittags raussollen. Ich lass mein Pony dann immer kurz freilaufen und meist grast sie ganz artig, bis ich sie wieder einsammel. Aber heut hat sie tatsächlich das erste Mal die Chance ergriffen und ist wie eine Irre an mir vorbei auf die Weide gerast. Blöd nur, dass kein einziges Pony auf den angrenzenden Weiden war. Als sie gemerkt hat, dass ich einfach weggehe Richtung Reitplatz-Ausgang hat sie Schiss gekriegt und kam wiehernd in gestrecktem Galopp wieder angerannt und war ganz aufgeregt ^^. Hatte wohl Schiss, dass sie alleine draußen bleiben muss

    Liebe Grüße
    "I don't know the secret of success, but the secret of failure is to try to please everybody."
    (Bill Cosby)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Beiträge
    48
    Hi ihr,

    hmm mein traurigstes Erlebnis war, als unsere junge Katze von einem Auto angefahren wurde. Mein Dad hat gleich gesagt, dass wir ihr Leiden verkürzen sollten, aber wie man als Kind so ist, hofft man, dass der Tierarzt noch was retten kann. Im Endeffekt ist die Katze dann im Auto auf meinem Arm gestorben. Das war damals für mich als Kind ganz schön schrecklich mit dem ganzen Blut was sie dann noch rausgewürgt hat und wie sehr sie sich gequält hat...

    LG Sina



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von DrJoa
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    5
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Eule96 Beitrag anzeigen
    Hi ihr,

    hmm mein traurigstes Erlebnis war, als unsere junge Katze von einem Auto angefahren wurde. Mein Dad hat gleich gesagt, dass wir ihr Leiden verkürzen sollten, aber wie man als Kind so ist, hofft man, dass der Tierarzt noch was retten kann. Im Endeffekt ist die Katze dann im Auto auf meinem Arm gestorben. Das war damals für mich als Kind ganz schön schrecklich mit dem ganzen Blut was sie dann noch rausgewürgt hat und wie sehr sie sich gequält hat...

    LG Sina
    oh man... das kann ich voll verstehen dass man als kind an seiner katze hängt. hätte auch gehofft dass irgendwer sie retten kann. mittlerweile würde ich wahrscheinlich deinem dad zustimmen und das leiden verkürzen wollen, weil so schlimme autounfälle ja meist nicht so gut ausgehen...
    Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfügung haben, sondern viel Zeit, die wir nicht nutzen.
    (Seneca)



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.01.2014
    Beiträge
    39
    Mein schlimmstes Erlebnis ist schon sehr lange her! Als 7 jährige habe ich versehentlich mein Kaninchen hinter der Couch eingeklemmt Mein Bruder hatte den Käfig nicht verschlossen und da ist es ausgebüchst ohne das es jemand wusste. War furchtbar!!!



    Viku - Wissen to go! - Lernen wo und wann immer du willst - [Jetzt reinschauen - klick hier]
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020