teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    12.08.2011 - Nachmacher:
    Mitglied seit
    12.08.2011
    Beiträge
    58

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hi.

    Könnt ihr mir Bücher für die ersten Fächer empfehlen?

    Was habt ihr für Pharma / Mikrobiologie / Pathologie und Co benutzt??

    Danke schonmal.

    in der SuchFu habe ich nichts richtiges gefunden.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    18.08.2009
    Ort
    Hamburg
    Semester:
    13
    Beiträge
    449
    Also für Pharma finde ich den Karow sehr schön. Bei dem lohnt sich auch die Investition des selberkaufen, finde ich.

    Für Mibi und Patho habe ich die Bücher nur ausgeliehen und hatte Mibi ( Duale Reihe), Patho hab ich verdrängt.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  3. #3
    Gold Mitglied
    Mitglied seit
    11.03.2011
    Ort
    Erlangen
    Semester:
    ich geh krachen...
    Beiträge
    345
    Karow is auf jeden Fall die Investition wert! Lieb dieses Buch!
    Hatte für Mibi duale Reihe, Patho hatte ich den dicken Schinken, aber nur aus eihenem Interess. Da haben bei uns die Skripte gereicht. Für Innere hatte ich den Herold, allerdings nur gut, wenn man kurz und prägnant mag, is ja ohne Bilder. Chirurgie, Gyn und Neuro/ Psychiatrie hatte ich Müller und Co.
    Ich denke es kommt auch auf s eigene Interesse an. Hatte in Neuro z Bsp noch das Kurzlehrbuch von mediskript...fand das gut. Die Basics Reihe is für die Grundlagen auch nicht zu verachten.



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  4. #4
    Platin Mitglied Avatar von rirateme
    Mitglied seit
    14.02.2013
    Semester:
    zu viele
    Beiträge
    529
    Kayser Taschenlehrbuch fand ich in Mikrobio gut. Aber schau wirklich erstmal ob du überhaupt zu jedem Fach ein Buch kaufen möchtest. Müssen wahrscheinlich eher nicht, für Klausuren reichen (je nach Uni mehr oder weniger) i.d.R. die Vorlesungsfolien/-skripte (und natürlich Altklausuren, hehe)



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
  5. #5
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_Verständnis
    Mitglied seit
    06.10.2007
    Ort
    kaltes Wasser
    Semester:
    fertig
    Beiträge
    1.805
    Ich liebe auch den Karow, hab damit Pharma für die Klausuren und fürs Examen gelernt. Mibi- duale Reihe, Patho- Böcker (als Nachschlagewerk), Auge-Grehn, Uro- Hautmann, Päd- Intensivkurs, Innere- Herold, Chirurgie-KLB (fand Chirurgie im Allex aber besser), Radio-Basics, Derma- duale Reihe, HNO-KLB, Neuro- Lehrbuch Neuro von Elsevier, Gyn-Kiechle.
    "Is the brain a gift from God, or simply the jackpot of a trillion rolls of DNA dice?”



    Dein starker Partner im Studium: Marburger Bund - Entdecke Deine Vorteile - [Klick hier]
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020