teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    27.05.2014
    Beiträge
    1
    Hallo,

    habe mir die in diesem Forum gestellten Fragen zu einem Medizinstudium in Varna durchgelesen, allerdings habe ich noch einige weitere, sodass ich einfach mal ein neues Thema erstellt habe


    - Bis jetzt habe ich in Erfahrngsberichten fast nur postives gelesen. Gibt es auch Negatives, bzw. Sachen, die anderes/gewöhnungsbedürftig sind?
    - Wie sieht es mit den sprachlichen Barrieren aus? Wie kommt man ohne Bulgarisch im Alltag zurecht, oder muss man auch für das englischsprachige Studium einen Bulgarisch Sprachkurs besuchen?
    - Ist es sinnvoll sich über eine Organisation für das Studium zu bewerben, oder kann man sich die Kosten sparen und sich guten Gewissens direkt bei der Uni bewerben? Welche Organisation kann man empfehlen?
    - Ist der Aufnahmetest schwer, wie bereitet man sich am besten vor und gibt es irgendwo nützliche Unterlagen?
    - Wie sieht es mit den Semesterferien aus? Werden die ganze Zeit über Klausuren geschrieben/ wie viel wirkliche Freizeit hat man, in der man nach Deutschland reisen könnte?
    - Wie sieht es mit Flügen aus? Konnte bis jetzt fast nur Flüge mit Zwischenstopps finden, weiß aber, dass man auch direkt fliegen kann, da ich bereits Urlaub am Goldstrand gemacht habe und direkt geflogen bin. Gibt es (von Frankfurt aus) vielleicht nur zur Hauptsaison Direktflüge oder auch sonst?

    Ihr könnt ja einfach mal Erfahrungen posten

    LG



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]
  2. #2
    ehemals "lebe_deinen_traum"
    Mitglied seit
    16.12.2010
    Beiträge
    250
    Würde mich auch sehr interesieren, also die gleichen Fragen.

    Irgendwelche Berichterstatter anwesend?



    Dein Begleiter durchs Medizinstudium! - Kostenlose Lernposter für dich - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook