teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2014
    Semester:
    Bisher leider 0
    Beiträge
    8
    Hallo ihr Lieben!

    Ich hab mal eine blöde Frage: Wie zählt man eigentlich Wartesemester? Schon klar; man darf an keiner Uni immatrikuliert gewesen sein und so, aber was ist eigentlich ein halbes Jahr?
    Ich habe im Mai 2011 Abi gemacht. Das Sommersemester beginnt eigentlich im April. Heißt das dann, dass ich wegen EINEM Monat um ein ganzes halbes Jahr (also ein Wartesemester) betrogen wurde?? Dann habe ich also jetzt demnach 6 Wartesemester, oder? Anders macht es eigentlich kaum Sinn, weil ich sonst zum WS ja immer eine ungerade Anzahl an Wartesemestern hätte...

    Danke für eure Antworten!

    Und überhaupt mal: Hallo! Ich bin neu hier.

    Sabrina



  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Heim zu Wein und Wald
    Semester:
    3.Wbj-Anästhesie
    Beiträge
    3.288
    Hallo Sabrina,willkommen

    Ich hab immer ab Semesterstart gezählt,d.h. für jeden 15.Oktober oder 15.April, die ich hinter mir hatte, ein Semester.

    Nach meiner Zählung hast du sechs Wartesemester(10/11,4/12,10/12,4/13,10/13,4/14), falls es dich tröstet: Das Problem mit dem Abitur kenn ich von einer Kommilitonin.

    LG
    Matzexc1
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    960
    Zitat Zitat von Sabrina91 Beitrag anzeigen
    Ich habe im Mai 2011 Abi gemacht. Das Sommersemester beginnt eigentlich im April. Heißt das dann, dass ich wegen EINEM Monat um ein ganzes halbes Jahr (also ein Wartesemester) betrogen wurde??
    Warst du im doppelten Abiturjahrgang in Bayern?
    Die Zeit wird tatsächlich nicht als Wartesemester angerechnet (Quelle: hochschulstart-Ablehnungsbescheide meines Bruders).



  4. #4
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2008
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    6.533
    Deshalb finde ich das cool, wie sie es in Rheinland-Pfalz machen.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.05.2014
    Semester:
    Bisher leider 0
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von lio Beitrag anzeigen
    Warst du im doppelten Abiturjahrgang in Bayern?
    Die Zeit wird tatsächlich nicht als Wartesemester angerechnet (Quelle: hochschulstart-Ablehnungsbescheide meines Bruders).
    Ja, also der letzte G9 Jahrgang! Hat das deinen Bruder auch betroffen?


    Wie machen sie es denn in Rheinland-Pfalz?



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook