teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    2
    Hallo

    ich bewerbe mich dieses WS über hochschulstart für Humanmedizin.
    Aus der Webseite kann ich nicht rauslesen was passiert wenn man eine Zusage ablehnt, weil man doch lieber woanders hin möchte. Ich würde z.B. Heidelberg auf 1 setzen und Freiburg auf 2, aber dann später doch lieber nach Freiburg. Könnte ich die Zusage für Heidelberg absagen und würde dann im 2. AdH eine neue Zusage für Freiburg bekommen oder ist man draußen, wenn man einmal einen Platz nicht genommen hat?

    Liebe Grüße,
    Blache



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  2. #2
    ECHOnaut
    Mitglied seit
    11.08.2007
    Ort
    Silicon Junction
    Beiträge
    9.055
    Ja eine zusage und du bist raus....



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.03.2013
    Ort
    Mainz
    Semester:
    In den Weiten der Vorklinik
    Beiträge
    150
    Du musst den Platz annehmen, der dir angeboten wird, denn in dem Moment, in dem du eine Zusage erhalten hast, scheidest du aus dem Verfahren aus.

    Das ist leider nicht schön geregelt bei dieser Vergabe, im DOSV für andere Studiengänge ist es sehr viel cleverer gelöst.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.07.2014
    Beiträge
    2
    ok, vielen dank für die schnellen antworten



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    28.02.2006
    Beiträge
    386
    Du kannst versuchen, Tauschpartner zu finden. Vorher auch checken, ob die Unis es erlauben.



    Richtig versichert? - Mach den Haftpflichtcheck! - [Klick hier]
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook