teaser bild
Seite 5 von 106 ErsteErste 1234567891555105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 530
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    720
    Hi,

    @ Angii: ich nehme an, wir landen dann nicht im gleichen Semester. Deine Unis liegen aber auch nicht alle nah beieinander. Ist dir der Ort egal und Hauptsache ein Studienplatz?

    Ja, Familie und Freunde und mein Pferd, das waren die Gründe, weswegen ich eher im Süden bleiben will. München ist super und teuer ist es leider auch... Falls ich hier genommen werde, weiß ich auch noch nicht, ob ich im Hotel Mama bleibe oder ausziehe. Die ersten Jahre würde ich dann doch eher zu Hause wohnen bleiben - besser als ein Wohnheimplatz...

    Tamara



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #22
    Emotionaler Fliegenpilz Avatar von Minoo
    Mitglied seit
    24.01.2014
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    847
    Och nee, ich war damals echt froh endlich ne eigene Bude zu haben. Wenn ich mir vorstelle, dass Mami und Papi jetzt noch mitkriegen würden, wann ich auf ne Party gehe stell ich mir anstrengend vor. Aber Jedem das Seine. Probiers einfach aus. Umziehen kannst du immer noch. Ich kann dir haben sagen, dass ne WG mit den richtigen Leuten ziemlich schockt.
    "Kunstwerke bleiben nur hängen, wenn sie aus dem Rahmen fallen"



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    739
    @Minoo: Hehehe, genau meine meinung.

    ich wohne zurzeit auch wieder bei meinen eltern. will deshalb auch mal woanders hin und neues umfeld schaffen. so machst du auch deine eigenen erfahrungen und wirst selbstständiger. nach dem abi diesen schritt zu machen ist schon schwer. mir ist es damals auch nicht einfach gefallen als ich die ausbildung angefangen hab. weil man da ja noch freunde und familie hatte. aber wenn du ersmal rauskommst lernst du auch viele andere menschen kennen



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    23.01.2014
    Beiträge
    611
    das gute beim studieren ist aber, dass alle neu in die stadt kommen und auch alle auf neue freundschaften angewiesen sind. ich denke da stößt man auf sehr viel offene menschen und daher wird man sich auch schnell in einen neuen freundeskreis integrieren. bei pharmazie sind die semesterstärken meist auch nicht so groß. dann kennt man sein semester bestimmt schnell und dann fühlt man sich auch nicht mehr so anonym.
    @angii_ka. heißt es du bist für deine ausbildung schon einmal ausgezogen und dann wieder zurück zu deinen eltern? stell ich mir auch schwierig vor.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.07.2014
    Beiträge
    739
    Hallöchen,
    hehe joa ich hab während der ausbildung nicht bei meinen eltern gewohnt sondern ne wg. dann hat sich die wg aber aufgelöst und ich konnte die miete nichr allein tragen deshalb bin ich für die paar Monate wieder bei meinen eltern eingezogen weil ich ersma nicht umziehen wollte da ich nicht weiß ob und wo ich überhaupt einen platz kriege. ist wirklich etwas schwieriger abwr verstehe mich gut mit meinen eltern. deshalb halb so wild.

    sonnige Grüße



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019