teaser bild
Seite 17 von 27 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 85 von 134
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    1.825
    XD bei mir kam soziale Arbeit raus. Also, dass ich da mit pharmazie besser dran bin, was die Berufschancen angeht, kann sicherlich jeder bestätigen. Allerdings fehlt mir aber auch so ein bisschen die "Nähe zum Menschen". Klar, später wird man in der Apotheke viel mit Menschen zu tun haben oder in anderen Bereichen auch, aber während des Studizms geht es ein bisschen unter. Hm..



  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    611
    als apotheker übst du gewissermaßen auch eine soziale arbeit aus.
    im studium selbst reicht mir der kontakt zu meinen kommilitonen eigentlich aus. ist nun ja nicht so, dass man alleine im büro sitzt.
    vielleicht hättest du eher medizin anstatt pharmazie studieren sollen!?



  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.07.2014
    Beiträge
    1.825
    Zitat Zitat von Hanno04 Beitrag anzeigen
    vielleicht hättest du eher medizin anstatt pharmazie studieren sollen!?
    das wollte ich eigentlich auch, aber never ending story... NC



  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    611
    warum wieviele wartesemester hattest denn schon gesammelt?
    dann studierst du eben nach pharmazie noch medizin für zweitstudienbewerber gibts doch auch immer eine handvoll plätze zu vergeben. vielleicht stehen deine chancen dabei besser...
    das hauptstudium soll außerdem um einiges besser werden. vielleicht freundest du dich dann noch mehr mit dem studium an?



  5. #85
    Farmer ;) Avatar von luckyluc
    Registriert seit
    23.01.2014
    Ort
    Schönwetterland
    Beiträge
    699
    Zitat Zitat von Hanno04 Beitrag anzeigen
    für zweitstudienbewerber gibts doch auch immer eine handvoll plätze zu vergeben.
    Nein, als Zweitstudienbewerber dürften die Chancen so gut wie bei Null stehen. Ich kann nun keine genauen Zahlen nenne, aber ich weiß, dass man kaum Chancen auf einen zulassungsbeschränkten Studiengang hat. Ein Freund von mir hat aus diesem Grund extra sein ernährungswissenschaftliches Studium nicht zu Ende gebracht, damit er sich für die Pharmazie einschreiben kann.
    Let's fetz sprach der Frosch und sprang in den Ventilator



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019