teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    02.12.2014
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    1.
    Beiträge
    42
    Hallo Leute,
    diese Frage wurde bestimmt schon öfter gemacht, aber ich wollte sicher sein, dass man die gleiche Chancen hat wenn man eine Uni an z.B. dritten OP gibt und nicht als erste. Es werden also keine Studienplätze für mich verloren. Ich habe Giessen als 3. OP und glaube, dass ich dort sehr hohe Chancen habe (647,5 Pkte) aber wollte einfach sicher sein, dass die 3. OP kein Problem für mich ist.
    Vielen Dank
    Gabriel



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.05.2014
    Ort
    Hannover
    Semester:
    12
    Beiträge
    100
    Richtig, es bringt dir keinerlei Vorteile, abgesehen von dem zeitlichen Unterschied, da du für deine erste OP ja schon eher Nachricht bekommst. Aber deine reellen Chancen erhöht das nicht, egal ob OP 1 oder OP 6. Es sind rein zeitliche Vorteile.



    Kostenloses Seminar - 17.08. - Klarheit schaffen - Patientenverfügung - Jetzt anmelden

MEDI-LEARN bei Facebook